Anzeige

Neues über das Restless - Legs - Syndrom

Wie erkenne ich das Restless – Legs – Syndrom –
RLS – Wochen in und um Augsburg –
Arztvorträge und Selbsthilfegruppen werden aktiv – Assistenzarzt Dr. Felix Bartelke erläutert das Restless – Legs – Syndrom –
Selbsthilfegruppenleiter Kurt Aue zeigt Erfahrungen der Gruppenarbeit auf

Augsburg/ Königsbrunn/ Schwaben (oH).Die Diagnose des Restlesslegssyndrom (RLS) ist für den behandelden Arzt um so einfacher zu stellen, um so mehr der Patient an Informationen über seine Beschwerden und Befindlichkeiten mitteilt. Bevor Sie einen Arzt aufsuchen, haben Sie hier die Möglichkeit, anhand der nachfolgenden Checkliste selbst feststellen, ob Ihre Beschwerden möglicherweise RLS-Symptome sind. Wenn Sie mehr als zwei der folgenden zehn Fragen mit „Ja“ beantworten, sollten Sie mit Ihrem Arzt über diese Symptomatik sprechen.


Er kann abklären, ob Sie möglicherweise an einem RLS leiden.
Checkliste

1. Leiden Sie in Ruhe- und Entspannungssituationen (Fernsehen, Kino, Busfahrten etc.) unter unangenehmen bis qualvollen Missempfindungen wie Ziehen, Jucken, Reißen oder Kribbeln in Beinen oder Armen?

Ja/nein

2. Werden Sie in solchen Situationen durch einen unstillbaren Bewegungsdrang zum Aufstehen und Umhergehen gezwungen?

Ja/nein

3. Sind diese Beschwerden durch aktive Bewegung, kalte Fußbäder, Massagen o. ä. vorübergehend zu lindern oder zu beseitigen?

Ja/nein

4. Haben Sie keine oder kaum Beschwerden, solange Sie am Tage in Bewegung sind?

Ja/nein

5. Bemerken Sie eine Zunahme der Beschwerden abends oder nachts?

Ja/nein

6. Leiden Sie unter Ein- und/oder Durchschlafstörungen?

Ja/nein

7. Fühlen Sie sich tagsüber häufig müde, abgespannt und erschöpft?

Ja/nein

8. Verhindern die Beschwerden in den Beinen auch tagsüber die ersehnte Ruhe und Entspannung und fühlen Sie sich durch die Beschwerden in Ihren sozialen Aktivitäten eingeschränkt (z.B. Verzicht auf Kino- oder Theaterbesuche, Vermeiden von Flugreisen)?

Ja/nein

9. Bemerkt Ihr Partner nachts häufig unwillkürliche Zuckungen Ihrer Beine oder Füße während Sie schlafen?

Ja/nein

10. Gibt es jemanden in Ihrer Verwandtschaft, der über ähnliche Symptome klagt?

Ja/nein

Sie haben festgestellt, dass Sie mehr als zwei Fragen mit ja beantwortet haben. Dann sollten Sie um zu einer sicheren Diagnose zu gelangen, einen Neurologen aufsuchen, der anhand Ihrer Aussage und den folgenden vier Minimalkriterien ein RLS diagnostizieren kann:

1. Missempfindungen
wie Kribbeln, Ziehen, Schmerzen in den Beinen, meist Waden, aufziehend zu Oberschenkeln, verbunden mit einem unnatürlichen Bewegungsdrang der Beine (seltener in den Armen) Beschwerden ein- oder beidseitig, in der Tiefe lokalisiert,
2. Auftreten und Verstärkung der Beschwerden in Ruhe
3. Zunahme der Beschwerden abends und nachts
4. Erleichterung der Symptomatik durch Bewegung

Zusatzkriterien (häufig, aber nicht obligat):

Schlafstörungen und ihre Folgen, Periodische Beinbewegungen im Schlaf und im Wachen, positive Familienanamnese.


RLS – Selbsthilfegruppen tagen – Arztvortrag über das RLS

Selbsthilfegruppe RLS.
3. September 2013, 11 Uhr Cafe Mozart, Bürgermeister – Wohlfarth – Strasse 98, 86343 Königsbrunn.
Mein Leben mit dem Restless – Legs – Syndrom. Referent: Kurt Aue, Augsburg, SHG – Leiter RLS – Schwaben.


Vortragsveranstaltung, 17. September 2013 in Augsburg

Termin: 17. September 2013
Zeit: 15:30 Uhr
Ort: Adelheidstube im Johann Michael Sailer Haus, Hafnerberg 2, 86152 Augsburg
(Eingang Kuhgässchen/Peutingerstrasse)

Referenten:

Begrüßung Heinrich Bachmann, BV SEN Augsburg
Lilo Habersack, Vorstandsvorsitzende des RLS e.V.
Vortrag: “Mein Leben mit dem Restless Legs Syndrom”

In Zusammenarbeit mit
Seniorenunion der CSU des Bezirksverbandes Augsburg
RLS SHG unter der Leitung von Kurt Aue

Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen


Im Rahmen der Informationstage des Klinikums Augsburg spricht Assistenzarzt
Dr. Felix Bartelke am Dienstag 22. Oktober 2013, 18 Uhr im Hörsaal des Klinikums Augsburg an der Stenglinstrasse über das Restless – Legs – Syndrom.

Der Leiter der Selbsthilfegruppe Augsburg und Schwaben des Restless Legs Syndroms Kurt Aue aus Augsburg (vorm. Königsbrunn) spricht im Anschluss über die Erfahrungswerte der Selbsthilfegruppen.



Selbsthilfegruppe RLS tagt:

Die RLS – SHG Augsburg und Schwaben tagt am Dienstag 5. November 2013 ab 11 Uhr im Cafe Mozart, Bürgermeister Wohlfarth Strasse 98 in 86343 Königsbrunn.
Über neueste Erkenntnisse des RLS spricht der Leiter der Selbsthilfegruppe für Augsburg und Schwaben Kurt Aue aus Augsburg.




Neu ! Neu ! Neu ! Neu !

Ab Dienstag 21. Januar 2014 trifft sich die Selbsthilfegruppe Augsburg und Schwaben in neuen Räumen. So finden die Veranstaltungen der Selbsthilfegruppe RLS in regelmäßigen Abständen (Termine werden in der Presse bekanntgegeben und Flyer in Apotheken verteilt) im BRK Haus in der Johann Strauss Strasse 11 in 86179 Augsburg – Haunstetten statt.
0
1 Kommentar
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 02.08.2013 | 01:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.