Anzeige

Fritz-Felsenstein-Haus sucht ehrenamtlichen Rentner für Fuhrparkbetreuung

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Rollstühle, Handbikes, Roller aller Art – der Fuhrpark der Kinder und Jugendlichen im Fritz-Felsenstein-Haus ist groß. Immer wieder müssen die Fahrzeuge gewartet und kleine Reparaturen ausgeführt werden. Deshalb sucht das FFH dringend einen Ehrenamtlichen mit technischem Sachverstand und Spaß am Umgang mit Kindern. Ideal wäre ein Rentner, der keine Berührungsängste mit körperbehinderten Menschen hat und Zeit und Freude für eine regelmäßige Tätigkeit in der hauseigenen FFH-Werkstatt mitbringt. Das Förderzentrum honoriert das Engagement mit einer jährlichen Ehrenamtspauschale. Nähere Informationen bei Dagmar Simnacher unter 08231-6004-352.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 03.06.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.