Markus Hoff auch 2009 im Bundesendlauf

1
Siegerehrung bei der Südbayerischen ADAC Kart-Slalom Meisterschaft 2009: Markus Hoff (MAC Königsbrunn) siegte vor Tim Fritz (MSC AL Corsa) und Andre Sinzinger (MSC Bad Abensberg) (Foto: Ernst Hoff)
Am Wochenende vom 18. / 19. Juli fand in Memmingerberg beim AMC Memmingen der Endlauf der Südbayerischen ADAC Kart-Slalom-Meisterschaft 2009 statt. Als einziger Kartler vom MAC Königsbrunn e.V. im ADAC konnte sich Markus Hoff als Teilnehmer qualifizieren.
Insgesamt gingen 121 Starter in fünf Altersklassen an den Start. Alle konnten sich in den fünf Vorläufen in den fünf südbayerischen Regionen als eine der Besten hervortun. Markus startete als letzter mit der Startnummer 121 in seiner 18 Fahrer umfassenden Klasse. Gefahren wurde am Samstag, noch im Regen, und am Sonntag je ein komplettes Rennen. Zum Schluß stand es fest, Markus Hoff siegte knapp vor dem zweitplazierten Tim Fritz vom MSC Al Corsa. Dank seines fahrerischen Können und seinem Trainer Klaus Gerbert, der beide Tage mit vor Ort war, erfuhr sich Markus die Teilnahme am Bayerischen Endlauf sowie und einen Startplatz beim Bundesendlauf im Oktober in Hassloch.
Somit konnte Markus seine Erfolge vom letzten Jahr wiederholen wo er beim Bundesendlauf in Würzburg startete.
Aufgrund seines Alters war das Jahr 2009 seine letzte offizielle Rennsaison im Kart-Slalom und somit bleibt ihm nur als Abschluss einen Platz auf dem Siegerpodest beim Endlauf zu wünschen.
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
18.682
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 22.07.2009 | 21:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.