Anzeige

IM PORTRAIT: Susanne Retsch-Amschler - der Kunst und den Pferden verschrieben.

... ein Pferd und eine Seele
Es gibt sicher nur wenige Menschen auf der Welt, die ihre berufliche Tätigkeit mit ihrem Hobby verbinden können. Einer davon ist die Königsbrunner Diplom-Designerin (FH) und leidenschaftliche Dressurreiterin, Susanne Retsch-Amschler.

Die Wahl-Königsbrunnerin, gebürtig in Bayreuth, ist seit 1994 in Königsbrunn als Grafikdesignerin tätig. Nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums an der Fachhochschule Nürnberg, Fachbereich "Kommunikationsdesign", absolvierte die diplomierte Künstlerin ein dreimonatiges Praktikum bei der Werbeagentur SPECIAL TEAMS INC in San Diego, Californien/USA.
Es folgten Festanstellungen bei einigen bekannten Werbeagenturen, wie zum Beispiel bei Kath & Krapp, München und sie arbeitete als "Art Directorin" auch für dem "DM DROGERIEMARKT" sowie für "INTERSPORT INTERNATIONAL".

Die kreative Grafikdesignerin ist heute beruflich selbstständig und darüber hinaus auch als Künstlerin und Buchillustratorin für namhafte Pferdebuch-Verlage grafisch tätig. Viele ihrer Werke schmücken unter anderem auch die Veröffentlichungen der EVANGELISCHEN LANDESKIRCHE BAYERNS.

Wenn man die kunstvollen Grafiken und Zeichnungen von Susanne Retsch-Amschler betrachtet, erkennt man sofort ihre große "Liebe". Sie hat sich neben ihrer Familie, wie sie ausführt, dem Reitsport verschrieben. Als beherzte Dressurreiterin, Klasse S, hat sie auch schon entsprechende Erfolge erzielt.
Trainiert wird sie von keiner geringeren, als von der Schweizer Olympiateilnehmerin, Patricia Battani.
2002 belegte sie mit ihrer 13-jährigen Hannoveraner Stute "Donata" bei den Landkreismeisterschaften in Schwabmünchen den 1. Platz. Es folgten:
2004 der 5. Platz beim Schwäbischen Dressurpokal Kl.IV;
2006 Dritter Platz ebenfalls beim Schwäbischen Dressurpokal Kl.IV
und 21 Platzierungen in Kl.M.

Susanne Retsch-Amschler künstlerisches Engagement und ihre Liebe zu Tieren verbinden sich bei ihr zu einer harmonischen Persönlichkeit. Eine junge Stadt wie Königsbrunn braucht solche Mitbürger. Vor allem für ihre Jugend!
Hier einige Beispiele ihrer Exponate.
Erreichbar unter email: retsch-amschler@t-online.de
2
1
2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
24 Kommentare
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 10.05.2008 | 09:57  
15.084
Corinna Brinkmann aus Langweid am Lech | 10.05.2008 | 10:30  
14.763
Max Bils aus Aichach | 10.05.2008 | 10:36  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 10.05.2008 | 13:18  
9.317
Wolfgang Leitner aus Donauwörth | 10.05.2008 | 14:06  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 10.05.2008 | 15:17  
8.203
Herbert Imberger aus Augsburg | 10.05.2008 | 18:58  
639
Walter J. Arnold aus Königsbrunn | 10.05.2008 | 19:27  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 10.05.2008 | 19:29  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 10.05.2008 | 19:33  
3.958
Günther Wagner aus Königsbrunn | 10.05.2008 | 19:34  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 10.05.2008 | 22:14  
2.118
Kurt Aue aus Königsbrunn | 10.05.2008 | 23:33  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 11.05.2008 | 07:47  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 11.05.2008 | 19:13  
23.377
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 12.05.2008 | 03:19  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 12.05.2008 | 08:52  
7
Marc Amschler aus Königsbrunn | 14.05.2008 | 22:18  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 15.05.2008 | 12:13  
106
Sabine Bauer aus Königsbrunn | 20.05.2008 | 21:31  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 20.05.2008 | 21:35  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 28.06.2008 | 17:58  
1.168
Fernando de Jesus Machado aus Friedberg | 13.09.2008 | 13:49  
18.680
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 13.09.2008 | 14:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.