Anzeige

Sicherer Schulweg

Verkehrshelfer im Einsatz - sicherer Schulweg

Verkehrshelfer im Einsatz am neuen Verkehrshelferübergang in der Karwendelstraße in Königsbrunn.
Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres wurde der neue Verkehrshelferübergang an der Karwendelstraße, Höhe Parkplatz Sportpavillon, in Betrieb genommen.
Durch die Initiative mehrerer Eltern sowie der Unterstützung durch die Leitung der Grundschule Nord, Frau Bleimeir, ist es nun möglich, die ABC-Schützen sicher über die Straße zu leiten.

Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres wurde der neue Verkehrshelferübergang an der Karwendelstraße, Höhe Parkplatz Sportpavillon, in Betrieb genommen.

Durch die Initiative mehrerer Eltern sowie der Unterstützung durch die Leitung der Grundschule Nord, Frau Bleimeir, ist es nun möglich, die ABC-Schützen sicher über die Straße zu leiten.

Busse zum Fritz-Felsenstein-Haus und der Berufsverkehr waren für die Kinder auf dem Weg zur König-Otto –Grundschule in der Vergangenheit ein gefährlicher Begleiter. Gerade auch für die kommende dunkle Jahreszeit ist es für die Kinder wichtig, sicher über die Straße zu kommen.

Nach einer informativen Schulung durch PHK Horst Terschanski von der Polizeiinspektion Bobingen teilen sich Eltern nun, ausgerüstet mit Warnweste und Kelle, den Lotsendienst als Verkehrshelfer.

Die Stadt Königsbrunn unterstützt die Aktion „sicherer Schulweg“ durch einen Versicherungsschutz für die ehrenamtlichen Verkehrshelfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.