Anzeige

Prinz Harry in Berlin - Wo steckt Meghan Markle?

Die Einwohner von Berlin trauten ihren Augen kaum, als sie plötzlich den britischen Prinzen aus einem schwarzen Van steigen sahen. Prinz Harry besuchte ohne seine schwangere Ehefrau die Hauptstadt. Doch was war der Grund für seine Anreise, und wo ist eigentlich Meghan Markle?

Prinz Harry und Meghan Markle wurden zuletzt bei einem Aufenthalt in Marokko gesichtet, bei dem sich die Herzogin unter anderem ein Henna Tattoo aufmalen ließ, das wohl sie und ihr Baby beschützen soll. Die Schwägerin von Kate Middleton ist hochschwanger, und es scheint als könnte zu jedem Augenblick das Baby zur Welt kommen. Kaum vorstellbar, dass ihr Ehemann sie da jetzt alleine in London zurückließ. Doch genau das geschah Mittwoch Nachmittag. Was macht der Nachkomme von Lady Diana in Berlin, und wieso bleibt keine Spur von seiner besseren Hälfte?

Was ist der Grund für Harrys Aufenthalt?

Passanten und Einwohner der Hauptstadt konnten gestern Nachmittag ihren Augen nicht trauen, als sie Prinz Harry aus einem schwarzen Van steigen sahen. Der Nachkomme von Lady Diana verschwand auch ganz schnell wieder in einem Hotel. Das letzte Mal besuchte uns der Royal vor neun Jahren, für eine Spendengala von der Organisation “Ein Herz für Kinder”. Heimlich besuchte uns der Schwager von Kate Middleton vor zwei Jahren für einen Jagdausflug mit einem Freund. Geht er auch diesmal wieder mit jemandem auf die Jagd? Zumindest scheint er seine Ehegattin in London gelassen zu haben. Doch was genau, den Prinzen nach Berlin brachte, ist bisher noch unklar. Lange scheint der Aufenthalt von Prinz Williams Bruder jedoch nicht geplant zu sein. Immerhin soll Meghan Markle schon im April sein Neugeborenes zur Welt bringen.


Das könnte dich auch interessieren:

Für Meghan & Kate: Royals legen sich mit Trollen an

Prinz Harry: Das steckt hinter seinem geheimen Berlin-Besuch

Prinz Harry: Kate Middleton ist wie eine Schwester für ihn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.