Anzeige

Meghan Markle: Heimliches Treffen in Los Angeles

Letzte Woche besuchte Meghan Markle einige enge Freunde aus der Vergangenheit in ihrer Heimat. In den USA wurde dann für die Frau von Prinz Harry eine große Baby-Party gefeiert. Darunter traf sich die Herzogin mit Freundinnen wie Serena Williams und Amal Clooney. Doch auch diese wichtige Person in Markles Leben, musste selbstverständlich vor ihrer Rückkehr besucht werden.

Die Fans der Royals waren empört zu hören, dass der Ausflug von Meghan Markle nicht nur über eine halbe Millionen an Dollar kostete, sondern auch ihre Schwägerin Kate Middleton nicht zur Feier eingeladen wurde. Doch für die “Suits”-Darstellerin war der Besuch in den USA nunmal ein Muss. Denn die Herzogin wollte vor der Geburt ihres Nachkommen unbedingt nocheinmal alle ihre Liebsten um sich haben. Eingeschlossen dieser einen Person, die sich jedoch erst nach der dem Baby-Shower blicken ließ.

Meghan ist wieder mit ihr vereint

Die Baby-Party in LA wurde für Meghan Markle zum vollen Erfolg. Neben den zahlreichen Geschenken, erhielt die Herzogin endlich wieder die Möglichkeit, mehr Zeit mit ihren besten Freunden zu verbringen. Auch die Familie sollte nicht zu kurz kommen. Die Mama der Herzogin wollte nicht allzu sehr im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen, und war deswegen nicht zur Feier ihrer Tochter erschienen. Zwei Wochen später trafen sich die beiden jedoch privat, und hatten wohl eine schöne Mutter-Tochter-Zeit zusammen. Es ist bekannt, dass die Frau von Prinz Harry und ihre Mama ein sehr inniges Verhältnis zueinander haben. Dieses ist selbstverständlich durch Markles Umzug nach London nicht verschwunden. Doch so weit entfernt von Doria entfernt zu sein, scheint der 37-jährigen wohl, gerade während ihrer Schwangerschaft nicht sehr zu gefallen. Da ist es verständlich, dass sie ihrer Familie hin und wieder einen Besuch abstattet.




Das könnte dich auch interessieren:

Für Meghan & Kate: Royals legen sich mit Trollen an

Prinz Harry: Das steckt hinter seinem geheimen Berlin-Besuch

Prinz Harry in Berlin - Wo steckt Meghan Markle?

Prinz Harry: Kate Middleton ist wie eine Schwester für ihn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.