Anzeige

"Anxiety": Geht es im neuen Song von Selena Gomez um Justin Bieber?

Fans können sich nach langer Zeit wieder auf Musik der 26-jährigen freuen. Wir zeigen, was Selena Gomez in ihrem neuen Song “Anxiety” über sich und ihren Ex Justin Bieber preisgibt.

Lange haben wir keine Lieder mehr von der schönen Sängerin zu hören bekommen. Jetzt singt Selena Gomez zusammen mit Julia Michaels über Probleme aus alltäglichen Situationen aus ihrem Leben. In einigen Textstellen wird klar, wie schwer die “Wolves”-Sängerin mit ihren Ängsten zu kämpfen hat. Auch Probleme aus der Beziehung mit Selenas Exfreund Justin Bieber werden nicht ausgelassen. Was war wirklich der Grund für die Trennung?

Selena gibt zu, es war nicht leicht

Der Song “Anxiety” gibt sehr viel Aufschluss darüber, womit Selena in letzter Zeit zu kämpfen hat. An einer Stelle singt Gomez übersetzt: “Und all meine Exfreunde sagen, es ist schwer mit mir umzugehen. Und ich gebe zu, es stimmt”. Könnte damit ihr Exfreund Justin Bieber gemeint sein? Gut möglich ist, dass Selena Gomez auch damals mit Angstzuständen und depressiven Phasen zu kämpfen hatte. Justin konnte jedoch das Verhalten von Selena, das sie durch ihre Krankheit an den Tag legte, bald nicht mehr nachvollziehen. Das Liebespaar entschied sich womöglich dafür, die Beziehung zu beenden, sodass sich Selena mehr auf ihre psychische Gesundheit konzentriert. Der 26-jährigen scheint es jetzt nach und nach besser zu gehen und Justin hat getrennt weiter sein Ding gemacht. Er und seine mittlerweile Ehefrau Hailey Baldwin, scheinen glücklicher denn je zu sein.



Das könnte dich auch interessieren:
Wegen Selena Gomez? Hailey Baldwin und Justin Bieber verschieben zum dritten Mal ihre Hochzeit
Selena Gomez: ist das ihr neuer Freund?
Nach Justin Bieber: Selena Gomez wird zur Lady in Red
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.