Anzeige

Die Donnerstagsrunde heute in blau-gelb

Nicht nur ein gewisses Werkzeug ist typisch für dieses Möbelhaus, sondern auch diese einfachen Schreibgeräte.
Hannover: Möbelhaus | Wer bei der Überschrift gleich an Schweden denkt, liegt gar nicht mal so verkehrt. Die Donnerstagsrunde suchte am 17. Januar ein Möbelhaus der Kette heim, die 1943 von dem Schweden Ingvar Kamprad gegründet wurde, und die sich dadurch einen Namen gemacht hat, dass sie statt kompletter Möbel, wie es eigentlich seinerzeit durchaus üblich war, Möbel zum Selberbasteln verkaufte. Jeder sein eigener Möbelschreiner, gewissermaßen. Wir durften an diesem Tage einmal ohne irgendwelche Hintergedanken an Wohnungseinrichtung, nur dem Thema Fotografie verpflichtet, durch die heiligen blau-gelben Hallen streifen. Nicht alle Fotografen und vor allem Fotografinnen kamen allerdings ohne Mitbringsel wieder aus dem Labyrinth heraus.
Wenn Ihr mir jetzt folgt, müsst Ihr keine Sorge haben, Euch zu verlaufen - ich führe Euch wieder in die reale Welt hinaus. Ich kenn mich ja jetzt da aus. Jetzt ja ... ;-))
2 1
1
2 1
3 1
1
6
1
5 1
2
3
2 1
7 2
3 1
6
1
3 1
1 1
1 1
2
2 1
5
1 1
1
3
1 1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 19.01.2013 | 00:06  
38.138
Gertraude König aus Lehrte | 19.01.2013 | 00:21  
12.745
Detlev Müller aus Burgdorf | 19.01.2013 | 10:31  
22.981
Kurt Battermann aus Burgdorf | 19.01.2013 | 10:54  
23.383
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 19.01.2013 | 10:57  
9.012
Beate Shumate aus Garbsen | 19.01.2013 | 11:20  
8.717
Uwe Nortmann aus Laatzen | 19.01.2013 | 13:24  
12.745
Detlev Müller aus Burgdorf | 19.01.2013 | 17:57  
1.913
Claudia Kühn aus Buchholz (Aller) | 20.01.2013 | 11:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.