Anzeige

„Lauf gegen den Hunger“ am Mindeltal-Gymnasium und der Mindeltal-Realschule Jettingen-Scheppach

(Foto: Foto: Stefan Baisch/Mindeltal-Schulen)
Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Schülerinnen der 5. und 6. Jahrgangsstufe des Mindeltal-Gymnasiums und der Mindeltal-Realschule Jettingen-Scheppach beim „Lauf gegen den Hunger“. Trotz der Temperaturen gaben die Schülerinnen ihr Bestes und mit jeder gelaufenen Runde füllte sich das Spendenkonto. Die besonders eifrigen Schülerinnen erhielten kleine Preise und jede Schülerin wurde mit einer Urkunde ausgezeichnet. Den besonderen Dank der Schulleitung überbrachte der stellvertretende Schulleiter, Oberstudienrat i.P. Stefan Baisch, den Schülerinnen um die Sportlehrerin, Studienrätin i.P. Helena Groha, sowie dem 1. Vorstand des VfR Jettingen Günther Brenner sowie dem Platzwart, die nicht nur ihr VfR Gelände dankenswerterweise zur Verfügung gestellt haben, sondern auch den Auf- und Abbau organisierten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
18.461
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 18.07.2017 | 23:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.