Greenpeace Marburg

Greenpeace Marburg ist eine lokale Ortsgruppe mit circa 50 ehrenamtlichen Mitgliedern. Greenpeace ist international, überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Mit gewaltfreien Aktionen kämpft Greenpeace für den Schutz der Lebensgrundlagen. Wir als Ortsgruppe informieren Marburger und Marburgerinnen zu aktuellen Umweltthemen, sammeln Unterschriften, veranstalten Filmvorführungen oder Vorträge. Wir engagieren uns auch in eigenen regionalen Kampagnen wir zur Molkerei Schwälbchen oder zur Energiewende in Marburg.

Leuchtender Protest für den Ausstieg aus Gorleben - Greenpeace-Aktivisten informieren in Marburg über Anti-Castor-Demo im Wendland

Paula Nowack
Paula Nowack | Marburg | am 03.11.2011 | 348 mal gelesen

Marburg, 5. 11. 2011 – Greenpeace-Aktivisten protestieren am Samstag von 10 bis 14 Uhr in Marburg am Heumarkt gegen den für das erste Adventswochenende geplanten Castortransport aus der französischen Plutoniumfabrik La Hague in das niedersächsische Gorleben. Die Aktivisten informieren an adventlich dekorierten Ständen über die am 26. November geplante Großdemonstration im Wendland und geben Auskunft zu Anlaufstellen für...

Abtauchen mit Greenpeace Marburg! Unterwasser-Protestaktion für den Meeresschutz

Paula Nowack
Paula Nowack | Marburg | am 07.09.2011 | 328 mal gelesen

Am Sonntag, den 11.09. veranstaltet Greenpeace Marburg eine Unterwasser-Fotoaktion im Aqua Mar. Dabei werden im Schwimmbad Fotos von Besuchern mit verschiedenen Bannern und Sprüchen gemacht um für eine umweltverträgliche Fischereipolitik zu protestieren. Hintergrund: Unsere Ozeane sind fast leer gefischt. In den letzten 60 Jahren hat sich der Fischbestand um 90 % reduziert und in ungefähr 50 Jahren werden wir keinen Fisch...

1 Bild

Jeder Tag Atomkraft ist einer zu viel / Greenpeace Marburg verschickt Offenen Brief an zwei Bundestagsabgeordnete 9

Paula Nowack
Paula Nowack | Marburg | am 26.06.2011 | 268 mal gelesen

OFFENER BRIEF Gesendet an: Bundestagsabgeordneten Herr Sören Bartol (SPD) Bundestagsabgeordneten Herr Dr. Edgar Franke (SPD) Marburg, den 24. Juni 2011 Jeder Tag Atomkraft ist einer zu viel am 29./30. Juni 2011 beschließt der Bundestag ein ganzes Paket neuer Gesetze zur Energiepolitik. Die Bundesregierung will unter anderem bis 2022 schrittweise aus der Atomkraft aussteigen und den Bau neuer Kohle- und...

1 Bild

Marburger für Windkraft auf den Lahnbergen: Greenpeace übergibt Oberbürgermeister Egon Vaupel tausend Unterschriften 1

Paula Nowack
Paula Nowack | Marburg | am 23.05.2011 | 344 mal gelesen

Marburg, 23. Mai 2011 – Eintausend Marburgerinnen und Marburger fordern die Ausweisung von Vorrangflächen für Windkraftanlagen auf den Lahnbergen. Sie unterstützen den Appell von Greenpeace Marburg an Oberbürgermeister Egon Vaupel (SPD) sich für eine regionale Energiewende zu engagieren. „Die Menschen in Deutschland wollen nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima so schnell wie möglich raus aus der Atomkraft. Dafür...

Online-Demonstration für den zügigen Atomausstieg - Greenpeace bietet Möglichkeit zur Meinungsäußerung bei Energiedebatte

Paula Nowack
Paula Nowack | Marburg | am 19.05.2011 | 261 mal gelesen

Marburg, 20. Mai 2011 – Mit einer 24-stündigen Online-Demo ermöglicht Greenpeace an diesem Wochenende den Menschen in Marburg, in Berlin für eine konsequente Energiewende zu demonstrieren. ( Mitmachen unter: http://gruppen.greenpeace.de/marburg/12052011_24Stundenonlinedemo.html ) Dabei werden die Botschaften, die Menschen in Marburg und zeitgleich in ganz Deutschland über Internet senden, in Bannersprüche virtueller Figuren...

Greenpeace gratuliert Marburger Milchbauern, auf Milch ohne Gentechnik zu setzen 3

Paula Nowack
Paula Nowack | Marburg | am 14.05.2011 | 835 mal gelesen

Anfang der Woche gab die Molkerei Schwälbchen bekannt, den Standort Marburg zu schließen und Schwälbchen H-Milch künftig durch die Milchunion Hocheifel (MUH) verarbeiten zu lassen. Laut Schwälbchen-Geschäftsführer Günter Berz-List sei der Standort Marburg „im Konzert der Wettbewerber schon lang nicht mehr konkurrenzfähig gewesen“ Es kommentiert Julian Jaedicke, Gentechnik- Ansprechpartnervon Greenpeace...

1 Bild

Immer noch Gen-Milch bei Schwälbchen - Greenpeace-Aktivisten protestieren in sechs hessischen Städten gegen den Einsatz von Gen-Pflanzen bei der Milchproduktion 5

Paula Nowack
Paula Nowack | Marburg | am 29.04.2011 | 1069 mal gelesen

Marburg, 30.4.2011 Heute informiert Greenpeace Marburg vor der Marburger Rewe-Filiale am Erlenring über den Einsatz von Gen-Futter bei der Molkerei Schwälbchen. Passanten und Kunden erhalten die Möglichkeit, auf Protestkarten die Molkerei aufzufordern, die Fütterung ohne Gen-Pflanzen zu garantieren. Die Forderung „Für mich bitte Schwälbchen-Milch ohne Gentechnik“ können die Rewe-Kunden – mit der Bitte um Weiterleitung an...

1 Bild

Greenpeace Marburg zeigt Film 'die Wolke' am 20.4.11 im TTZ Marburg

Paula Nowack
Paula Nowack | Marburg | am 11.04.2011 | 444 mal gelesen

Anlässlich des 25. Jahrestages der Katastrophe in Tschnernobyl zeigt Greenpeace Marburg am Mittwoch, den 20. April 2011 im TTZ Marburg die Verfilmung des Buchs "die Wolke" von Gudrun Pausewan und sammelt mit dem "Megafon" Videobotschaften an die Politik um sich für eine Energiewende in Marburg einzusetzen. Der Eintritt ist frei! Zum Inhalt des Films: Ein Störfall in einem Kernkraftwerk südöstlich von Frankfurt erschüttert...