aufstehen

aufstehen! ist eine bundesweite Sammlungsbewegung für Leute, die sich mit ihren sozialen, kulturellen und zwischenmenschlichen Bedürfnissen durch die im Parlament vertretenen Parteien nicht mehr vertreten fühlen.
Im Grundgesetz heißt es in Artikel 1: „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“ Was bedeutet Würde? Jeder Mensch soll ein Leben führen können ohne Gewalt, in freiheitlicher Selbstbestimmung und Selbstachtung sowie mit sozialer Teilhabe. Nur wer sozial abgesichert ist und sich nicht vor Hunger, Obdachlosigkeit und Abstieg fürchten muss, kann wirklich freie Entscheidungen treffen. Und somit ein Leben in Würde führen. In Staaten, in denen die Schere zwischen arm und reich nicht so weit auseinander klafft sind die Menschen im Schnitt glücklicher.
Viele Gesetze in unserem Land stehen einem Leben in Würde entgegen: Wer seinen Job verliert, dem droht nach einem Jahr der Verlust von allem. Das Hartz IV-Regime ist Nötigung - zur Annahme jeder Arbeit, trotz mieser Löhne und Arbeitsbedingungen.
Befristungen und Leiharbeit verhindern eine langfristige Lebensplanung. Auch wer sein Leben lang arbeitet, ist nicht vor Armut geschützt.
Das marode Pflege-System führt zu unerträglichen Zuständen - für die zu Pflegenden, für ihre Angehörigen und für Beschäftigte. Laut Grundgesetz soll die Bundesregierung soziale- und ökonomische Gerechtigkeit, Klima- und Umweltschutz und den Frieden in unserem Land und in anderen Ländern unterstützen - tut sie das?
Lasst uns gemeinsam Aufstehen und für eine soziale und friedliche Gemeinschaft kämpfen. Mach mit & melde dich an in dieser Gruppe und auf: www.aufstehen.de

3 Bilder

Nächste Versammlung der DFG-VK nur online am Dienstag, 23.11.2021 um 19:30 1

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 20.11.2021 | 24 mal gelesen

Liebe Friedensfreunde, die nächste MV kann leider wg. CoVid nur online stattfinden: am nächsten Dienstag ab 19:30 Zoom- Meetingraum ID: 429 193 2423 Passcode: 146017 Wer Schwierigkeiten bei der Anmeldung hat, soll mich bitte per Telegram unter @Dr_Mabuse anfragen. Anbei Fotos unserer Aktion zum Volkstrauertag in Nördlingen. Bitte beachtet die folgende Einladung des Friedensratschlages. Auch da kann man sich für eine...

1 Bild

Bundestagswahl - Trauriges Ergebnis 1

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 07.10.2021 | 73 mal gelesen

Die Offene Linke Ries e.V. (OLI) hat das Ergebnis der Bundestagswahl aus ihrer Sicht analysiert. Wir gratulieren der SPD und ihrem Kandidaten Christoph Schmid zu ihrem Erfolg. Hoffentlich wird dieser sozialdemokratische Erfolg fruchtbarer als der letzte, der für die soziale Gerechtigkeit verheerend war! Die parlamentarische Linke hat einen heftigen Dämpfer erhalten. Entgegen den Äußerungen der Parteioffiziellen sieht die...

1 Bild

Präsenzsitzung der Offenen Linken mit der Bewegung "aufstehen" in Nördlingen am Dienstag 5.10.2021

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 04.10.2021 | 11 mal gelesen

Bei unserer letzten Sitzung waren wir immerhin zu 6. Daher möchten wir unser regelmäßiges Aktivitäts- und Bildungsangebot erneuern. Wir treffen uns also wieder jeden 1. Dienstag des Monats im Cafe Alexanderplatz, Polizeigasse, Nördlingen, beginnend am kommenden Dienstag 5.Oktober um 19:30. Bitte Gesichtsmasken mitbringen ! Themenvorschläge wären: die Bundestagswahl; die allgemeine Resignation der früher politisch...

2 Bilder

Offene Linke Ries und aufstehen! Donau-Ries laden zum Gespräch mit MdB Klaus Ernst, Die LINKE ein 5

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 19.09.2021 | 47 mal gelesen

Klaus Ernst kommt am Mittwoch 22.September ab 19 Uhr nach Nördlingen ins "Schlössle", Würzburger Straße 1 rechts vor dem Baldinger Tor. Klaus Ernst ist Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses und war von 2010 bis 2012 Vorsitzender der Linkspartei. Er ist ein angestammter Gewerkschaftler und kam über die WASG, ie er mit gründete, zur Linken. Dort vertritt er seitdem v.a. die Arbeitnehmerrechte, kümmert sich aber auch um...

1 Bild

Lebendige Präsenzsitzung der DFG/VK in Nördlingen am Dienstag 20.7.2021

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 18.07.2021 | 14 mal gelesen

Nachdem bei unserer ersten Sitzung am 22.Juni immerhin 3 Leute gekommen waren, möchten wir unser regelmäßiges Aktivitäts- und Bildungsangebot erneuern. Wir treffen uns also wieder jeden 3. Dienstag des Monats im Cafe Alexanderplatz, Polizeigasse, Nördlingen, beginnend am kommenden Dienstag 20.Juli um 19:30. Bitte Gesichtsmasken mitbringen ! Themenvorschläge wären: Bericht vom Friedenscamp in Ramstein 3. - 11. Juli, vom...

2 Bilder

Erste lebendige Präsenzsitzung 6.7.2021 in Nördlingen der Offenen Linken mit der aufstehen!-Gruppe Donau-Ries

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 05.07.2021 | 23 mal gelesen

Liebe GenossInnen, FreundInnen, KollegInnen, für Dienstag 6.Juli lade ich um 19:30 Uhr in den Keller des Cafe Alexanderplatz, Polizeigasse, ein. Bitte Gesichtsmasken mitbringen ! Zu besprechen wäre insbesondere, welche lokalen Aktionen im Ries noch möglich sind, wie wir unseren Zusammenhalt verbessern und was sich z.Zt. bundesweit in der Sammlungsbewegung aufstehen! tut - insbesondere zur "Bürgertagswahl". Der Eintritt...

1 Bild

Erste lebendige Präsenzsitzung 2021 der DFG/VK in Nördlingen am Dienstag 22.Juni

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 21.06.2021 | 8 mal gelesen

Liebe Friedensfreunde, für morgen lade ich um 19:30 Uhr in den Keller des Cafe Alexanderplatz, Polizeigasse, ein. Bitte Gesichtsmasken mitbringen ! Im Juli gibt es mehrere Friedensaktionen, z.B. in Büchel und in Ramstein, auf die wir uns vorbereiten sollten. Darüber hinaus wären die Aktionen zu besprechen, die es in diesem Jahr schon gab. Ich würde mich freuen, möglichst viele von Euch lebendig wiederzusehen. In...

2 Bilder

Corona-Irrsinn: Privater Landschaftspark geschlossen-Parkanlagen der Bayerischen Schlösserverwaltung offen 3

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 29.03.2021 | 230 mal gelesen

Anscheinend gibt es éine neue intelligente Virusmutation, die sich auf privaten Parkanlagen anders auswirkt, als auf staatlichen Parkanlagen. So oder so ähnlich könnte ich mir inzwischen die Antwort auf einer Bundespressekonferenz vorstellen, denn mit Logik und gesundem Menschenverstand hat das Alles nichts mehr zu tun.  Seit dem 8. März durften in Bayern die privaten Landschaftsparks wieder öffnen. Gott sei Dank-hatte ich...

1 Bild

Faschingsumzüge-nicht vergessen!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 16.02.2021 | 14 mal gelesen

1 Bild

Ein bißchen Spass muss sein!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 15.02.2021 | 5 mal gelesen

1 Bild

Vereine-nicht vergessen! 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 13.02.2021 | 12 mal gelesen

1 Bild

Fantasie-nicht vergessen!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 12.02.2021 | 2 mal gelesen

1 Bild

Teilen - nicht vergessen! 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 11.02.2021 | 20 mal gelesen

1 Bild

Prinzenpaare und Garden-nicht vergessen! 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 10.02.2021 | 13 mal gelesen

1 Bild

Traditionen-nicht vergessen! 2

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 10.02.2021 | 17 mal gelesen