Anzeige

Am Strand von Langeoog geht es friedlich zu

Am Strand von Langeoog gibts nur noch wenige Strandkörbe, einige Besucher kann man sehen am herbstlichen Novemberwochenende. Da keine Autos auf Langeoog fahren dürfen - die müssen auf den großen Parkplätzen auf dem Festland stehen bleiben - ist Langeoog beliebt für Leute, die gerne in Ruhe bei Seeluft entspannen wollen. Sogar eine Musikgruppe hat dort aufgespielt.
2
2
2
1
1
1
1
5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
2.590
carsten koehler aus Lehrte | 03.11.2008 | 08:01  
1.862
Margit Klein aus Falkenstein/Vogtland | 03.11.2008 | 11:08  
162
Heike Thormeyer aus Sehnde | 03.11.2008 | 11:14  
254
C. Bratrich aus Wunstorf | 03.11.2008 | 15:00  
15.139
Corinna Matthes aus Frielendorf | 03.11.2008 | 17:50  
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 03.11.2008 | 18:13  
1.709
Karsten Link aus Hannover-Mitte | 03.11.2008 | 18:55  
23.593
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 03.11.2008 | 20:52  
40.240
Gertraude König aus Lehrte | 04.11.2008 | 12:51  
3.535
Franz-Ludwig Ganz aus Rimpar | 04.11.2008 | 23:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.