Anzeige

Abendstimmung auf unserem Balkon

2
19 Uhr in Malcesine - wir möchten doch zu Abend essen, bitte Buch zur Seite legen
Wieder ging ein schöner Urlaubstag zu Ende und es blieb trocken in Malcesine, obwohl es heute morgen garnicht so nach aus sah. Der Monte Baldo war in dunklen Wolken gehüllt, der Wind ging ziemlich kräftig.
Regenjacken waren im Rucksack verstaut - man weiß ja nie, aber dort blieben sie dann auch. Wir haben wunderbares Wetter gehabt, nicht zu warm und nicht zu kalt. Vom Ortszentrum sahen wir auch, dass die Sonne am Monte Baldo schien.

Viele Urlauber genossen wie wir diesen herrlichen Tag.
2 2
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
15.280
H K aus Emmendingen | 04.09.2012 | 21:51  
23.395
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 04.09.2012 | 22:07  
38.893
Gertraude König aus Lehrte | 04.09.2012 | 23:46  
24.419
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 05.09.2012 | 08:36  
23.395
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 05.09.2012 | 09:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.