Anzeige

Abgefahrene Skifreizeit der DLRG Bezirksjugend

Wann? 05.01.2013 bis 11.01.2013

Wo? Jugendgästehaus Gerlosplatte, Hochkrimml 87, 5743 Hochkrimml AT
Abgefahr’n! - Veranstaltungsplakat zur Skifreizeit der DLRG-Jugend Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg (Foto: DLRG-Jugend Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg)
Hochkrimml (Österreich): Jugendgästehaus Gerlosplatte | Auslandsfahrt der Bezirks Gießen-Wetterau-Vogelsberg

In der letzten hessischen Weihnachtsferienwoche vom 05. bis 11. Januar 2013 hält der Vorstand der DLRG Bezirksjugend Gießen-Wetterau-Vogelsberg für alle begeisterten Ski- und Snowboardfahrer ein besonders Highlight bereit. Es geht in die österreichischen Alpen, in das auf 1.700 Metern über dem Meer gelegene Skigebiet Hochkrimml. Von dort hat man direkten Anschluss an die berühmte Zillertalarena. Das Jugendgästehaus Gerlosplatte, in dem die Rettungsschwimmer aus Mittelhessen untergebracht werden, liegt an der Mittelstation einer Gondelbahn. Direkt vor der Haustür können die Skier angeschnallt werden und den Teilnehmern steht jeder Menge Fun nichts mehr im Wege. Neben 166 Pistenkilometern und 125 beschneiten Pisten sind auch ein Funpark und mehrere Halfpipes für die Snowboardbegeisterten vorhanden.

Das Jugendgästehaus in Gerlos verfügt unter anderem über eine Disco, Tischtennisplatten sowie eine Sauna zum Ausspannen nach den erlebnisreichen Abfahrten auf den Pisten.

Die Hin- und Rückfahrt ins Skigebiet erfolgt mit Kleinbussen.

Anmeldeschluss für diese abgefahrene Freizeit ist der 24. November.

Für weitere Auskünfte und die Anmeldung steht der Bezirksjugendvorsitzende der DLRG-Jugend Gießen-Wetterau-Vogelsberg, Daniel Weide, unter 0163/6005004 oder unter jugendvorsitz@bez-g-w-v.dlrg.de jederzeit gerne zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.