Anzeige

Maßlosigkeit bei der Einnahme von Heilmitteln

Friedberg: Hildegard v. Bingen | Über die Maßlosigkeit bei der Einnahme von Heilmitteln sagt Hildegard von Bingen

" ... weil diese edlen Kräuter wie auch die aus edlen Pflanzen bereiteten Gewürze dem gesunden Menschen nichts nützen, wenn sie ohne Ordnung (maßlos) genossen werden, sondern ihnen dadurch auch Schaden zufügen ... Werden sie aber vom Menschen genommen, so soll sie dieser mit Vernunft und nur wenn er ihrer Bedarf verwenden ... "
Also keine Heilmittel zur Vorbeugung einnehmen.
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
64.875
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 04.01.2017 | 15:35  
6.072
Annette F. aus Bad Laasphe | 04.01.2017 | 16:40  
28.020
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 04.01.2017 | 17:51  
54.650
Werner Szramka aus Lehrte | 04.01.2017 | 17:57  
6.102
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 06.01.2017 | 13:34  
49.751
Christl Fischer aus Friedberg | 06.01.2017 | 13:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.