Anzeige

Das Schröpfen

Friedberg: Hildegard v. Bingen | Das Schröpfen

"Schröpfen ist zu jeder Zeit nützlich und gut, damit die schädlichen Säfte und Schleime, die sich im Menschen befinden, vermindert werden ... Die aber viel weiches und fettes Fleisch haben, können sich in einem Monat zweimal durch Schröpfen Blut entziehen lassen ... "
Das Schröpfen ist ein mögliches Entgiftungsverfahren bei Hildegard, das die schlechten und verschleimten Säfte (Lymphe) aus dem Körper zieht.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
27.171
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 22.03.2017 | 16:25  
64.322
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 22.03.2017 | 17:49  
5.135
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 22.03.2017 | 17:59  
27.171
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 22.03.2017 | 18:19  
5.736
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 22.03.2017 | 23:02  
54.419
Werner Szramka aus Lehrte | 23.03.2017 | 15:01  
49.525
Christl Fischer aus Friedberg | 23.03.2017 | 16:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.