Anzeige

Jetzt treibt er es aber zu bunt!

Und ich sag, lieber so als anders herum denn eine Farbenblindheit, bei der keine Farben, sondern nur Kontraste (hell-dunkel) wahrgenommen werden können, will doch auch keiner haben.

Der Begriff Farbenblindheit ist oft irreführend, da umgangssprachlich die Rot-Grün-Sehschwäche als Farbenblindheit bezeichnet wird. Bei dieser Erkrankung handelt es sich jedoch lediglich um eine Farbenfehlsichtigkeit (Farbenanomalie), die bei ca. 5 % der Bevölkerung (überwiegend Männern) vorliegt.
1
1
1
1
1
1
3
2
1
1
3
3
2
2
1
2
1
4
1
1
2
1
1
2
2
1
1
2
2
2
1
2 1
1
2
2
1
2
2
2
2
1
2
2
2
1
1
1
1
2
1
1
1
1
2
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
203
Luzie Schröter aus Fröndenberg | 22.11.2018 | 15:19  
9.777
Thomas Ruszkowski aus Essen | 22.11.2018 | 15:22  
59.471
Werner Szramka aus Lehrte | 22.11.2018 | 16:01  
38.266
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 22.11.2018 | 16:09  
6.618
Günther Gramer aus Duisburg | 22.11.2018 | 16:25  
9.777
Thomas Ruszkowski aus Essen | 22.11.2018 | 16:48  
618
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.11.2018 | 17:16  
1.769
Annegret Freiberger aus Menden | 22.11.2018 | 17:17  
10.280
Lothar Wobst aus Wolfen | 22.11.2018 | 19:04  
18.353
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 22.11.2018 | 19:10  
9.777
Thomas Ruszkowski aus Essen | 22.11.2018 | 19:48  
1.015
HANS-MARTIN SCHEIBNER aus Xanten | 22.11.2018 | 19:57  
9.777
Thomas Ruszkowski aus Essen | 22.11.2018 | 20:39  
10.688
Romi Romberg aus Berlin | 22.11.2018 | 21:39  
9.777
Thomas Ruszkowski aus Essen | 22.11.2018 | 22:08  
3.417
Renate Schuparra aus Duisburg | 22.11.2018 | 22:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.