Anzeige

Die Politik und der christliche Zuspruch

Liebe Leser

die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde St. Martin aus Düsseldorf-Bilk kommen im Gewand der drei Weisen aus dem Morgenland – Caspar, Melchior und Balthasar –

am Freitag, 6. Januar 2012 in den Landtag Nordrhein-Westfalen,

um unter dem Leitwort „Klopft an Türen, pocht auf Rechte“ im Parlamentsgebäude Spenden zu sammeln. Die Sternsinger setzen sich für die Rechte von Kindern in aller Welt ein.

Sie werden von Landtagspräsident Eckhard Uhlenberg in der Bürgerhalle empfangen. Anschließend setzen sie ihre Spendenaktion bei den Fraktionen fort. Mit den Spenden sollen insbesondere Projekte für Kinder in Nicaragua unterstützt werden.


Achten Sie auf da Klopfen an Ihrer Tür-
denn wer kann nicht eine "göttliche" Eingebung gebrauchen....
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.