Anzeige

Ehrenhalber- ausgezeichnet.....

Der Staatspreis ist die höchste Auszeichnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Er wurde 1986 erstmalig aus Anlass des 40. Jahrestages der Gründung des Landes vergeben. Initiator des Staatspreises NRW ist der verstorbene Bundespräsident und Ministerpräsident Johannes Rau. Mit dem Staatspreis würdigt die Landesregierung herausragende Leistungen von Persönlichkeiten, die Nordrhein-Westfalen durch Werdegang und Wirken verbunden sind.

Die Verleihung des mit 25.000 Euro dotierten Preises erfolgt in der Regel jährlich. Die Preisträger werden von einem durch die Ministerpräsidentin/den Ministerpräsidenten des Landes berufenen, bis zu sieben Personen umfassenden Gremium ausgewählt. Der Preis kann auf mehrere Personen aufgeteilt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.