Anzeige

Alfred Hitchkock- die erste Klappe

In Neuseeland ist der mutmaßlich erste Film Alfred Hitchcocks entdeckt worden. "The White Shadow" ist ein wildes Melodram, dass der Regie-Großmeister 1923 schrieb und verfilmte.
Einer der frühesten Filme des britischen Regie-Großmeisters Alfred Hitchcock ist in Neuseeland wiederentdeckt worden. Wie das neuseeländische Filmarchiv mitteilte, wurden insgesamt drei der sechs Filmrollen des lange Zeit verschollen geglaubten Stummfilms "The White Shadow" ("Der Weiße Schatten") aus dem Jahr 1923 gefunden.
Sie gehörten zu einer Stummfilmsammlung des Filmvorführers Jack Murtagh, die 1993 nach seinem Tod an das Archiv ging. Nach Einschätzung des Archivs ist "The White Shadow" das älteste erhaltene Werk des 1980 verstorbenen Altmeisters, der mit Thrillern wie "Psycho", "Vertigo" und "Die Vögel" Filmgeschichte schrieb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.