Anzeige

Zimmerbrand in der Meinertstraße in Essen - Altenessen - eine verletzte Person

Zimmerbrand in Altenessen. (Foto: Feuerwehr Essen)
Essen: Zimmerbrand in Essen, eine Verletzte Person |

Essen-Altenessen-Süd. Aus bislang unbekannter Ursache kam es heute Morgen 08. Oktober 2017 zu einem Brand in der Küche eines Mehrfamilienhauses an der Meinertstraße in Altenessen.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte war eine Rauchentwicklung aus einer Erdgeschosswohnung erkennbar.

Der Brand war bereits größtenteils durch einen Angehörigen des Wohnungsmieters gelöscht.
Der Wohnungsmieter war zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht zuhause. Der Einsatz der Feuerwehr beschränkte sich auf Nachlösch- und Lüftungsarbeiten.

Nach abschließenden Schadstoffmessungen konnten die nichtbetroffenen Wohnungen wieder genutzt werden.

Der Angehörige welcher die Löschmaßnahmen durchführte wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zu einem Krankenhaus gefahren.

Die Polizei übernahm die Einsatzstelle um die Brandursache zu ermitteln.
Zimmerbrand - ein Verletzter in der Meinertstraße.
0
1 Kommentar
3.712
gdh portal aus Brunnen | 08.10.2017 | 16:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.