Anzeige

Bombenstimmung auf der A 40

Der Nahverkehr informiert mit seinen Medien.....
eigentlich ein ganz normaler Tag- verhangener Himmel, zue Strasen wäre da nicht der Umstand des Wortes " Bombe...

bilder folgen......

Wegen der Bombenentschärfung können einige Busse und Bahnen in Mülheim ab 9 Uhr nicht mehr alle Haltestellen anfahren.
Betroffen sind die Linien 102, 124, 129, 133 und 136.
Die Straßenbahn 102 hält zum Beispiel nicht mehr an den letzten sechs Haltestellen bis Oberdümpten. Der 136er fährt nur bis zum neuen Friedhof. Wenn die Bombe sicher und schnell entschärft wird, läuft ab 12 Uhr wieder alles normal. Grund für die geänderten Fahrtstrecken sind die vielen Straßensperrungen.


Alle Infos zur Bombenentschärfung und den Folgen für Anwohner, Busse, Bahnen, Kitas und Schulen finden Sie auf radiomuelheim.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.