Anzeige

Gartenkunst aus Fernost

Bonsai ist eine traditionelle Gartenkunst aus Fernost 
Große Leidenschaft für kleine Bäume, die aber eine Fingerspitzengefühl und lange Geduld erfordert.
Die Miniatur-Bäume haben vor allem in China und Japan eine lange Tradition.
Aus dem Japanischen stammt auch der Begriff Bonsai - er bedeutet übersetzt "Baum in der Schale".
Bei guter Pflege können Bonsais viele Hundert Jahre alt und sehr wertvoll werden.

Diese Bonsai-Bäume habe ich bei der Ausstellung in Augsburg bei Kirschblütenfest fotografiert. Es waren sehr viele, ich habe aber nur die mir gefallende fotografiert.
6
8
9
9
8
7
9
23
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
1.374
Christine Schwarzer aus Dessau | 18.05.2019 | 08:42  
5.256
Günther Gramer aus Duisburg | 18.05.2019 | 09:10  
72.817
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 18.05.2019 | 09:37  
67.637
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 18.05.2019 | 14:02  
33.139
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 18.05.2019 | 18:55  
57.619
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 18.05.2019 | 19:11  
40.769
Eugen Hermes aus Bochum | 21.05.2019 | 21:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.