Anzeige

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 40 wurden vier Personen Verletzten

Bild: Feuerwehr Bochum
Bochum: 08.08.2020 - Feuerwehr Bochum | Um 17:22 Uhr am Freitag. 07. August. 2020 kam es auf der A 40 Fahrtrichtung Dortmund zu einem Verkehrsunfall.
An dem Verkehrsunfall waren zwei PKW und ein LKW beteiligt. Es wurden insgesamt vier Personen verletzt, zwei davon schwer.
Bei Ankunft der Einsatzkräfte der Feuerwehr Bochum hatten bereits alle beteiligten Personen ihre Fahrzeuge verlassen.
Die Patienten wurden vom Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.
Die Fahrzeuge wurden gesichert. Die auslaufenden Betriebsstoffe mussten mit einem Bindemittel aufgenommen werden. Nach etwa einer Stunde konnte der Einsatz für die Rettungskräfte vor Ort beendet werden
Bild: Feuerwehr Bochum
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.