Anzeige

GNTM 2018: Wer bekommt den Personality-Award?

Wer erhält den begehrten Personality-Award von GNTM? (Foto: © NYPW/FAMOUS)

Und wieder einmal ist es soweit: Das große Finale von GNTM 2018 steht vor der Tür. Auch heute hat wieder eine der bereits ausgeschiedenen Kandidatinnen die Chance auf den Personality-Award. Wer wird ihn am Ende vom Abend in den Armen halten?

Wochenlang haben wir mit den Kandidatinnen von GNTM 2018 mitgefiebert und gezittert, wenn wieder eine Entscheidung anstand. Heute Abend steht uns das ein letztes Mal bevor: Das große Finale der 13. Staffel steht an. Vier Finalistinnen sind noch im Rennen um den Titel - Christina, Toni, Pia und Julianna. Doch auch die anderen Mädchen, die heute im Finale noch einmal mit dabei sind, haben noch die Chance auf den Sieg - zumindest, was den Personality-Award angeht.

Wer hat die besten Chancen?

Tatsächlich sind sechs Mädchen für den Personality-Award nominiert, und sie alle haben ihn verdient. Zum einen wäre da Klaudia. Sie begeistert die Fans schon von Beginn an mit ihrer natürlichen Art und verstellt sich nie. Auch Zoe und Sally sind nominiert. Sie sind sich stets treu geblieben, eckten jedoch mit ihrer Art immer wieder an. Ebenso hat die selbstbewusste, aber gleichzeitig sympathische Gerda eine Chance auf den Award, genauso wie Abigail und die süße Trixi. Die besten Chancen haben meiner Meinung nach Trixi und Klaudia - aber wer weiß, für wen sich die Zuschauer am Ende entscheiden. Wir können nur das heutige Finale von GNTM 2018 abwarten…

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2018: Diese Kandidatin boykottiert das Finale!

GNTM 2018: Ist Christina die unsympathischste Kandidatin aller Zeiten?

GNTM 2018: Sind sie die langweiligsten Finalistinnen aller Zeiten?

GNTM 2018: Ist Toni die Gewinnerin?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.