Berlin - Tag und Nacht: Haben Nina und André einen Dreier?

Andre will mit Nina einen Dreier! (Foto: RTL2 Presse)

In der gestrigen Folge von Berlin - Tag und Nacht hat André Nina vorgeschlagen, einen Dreier mit ihr und Caro zu machen. Nachdem Nina dann aber bei ihrer Mitbewohnerin abgeblitzt ist, scheinen die beiden heute eine neue Dame für ihr Vorhaben zu finden…

In den letzten Monaten hat sich Nina aus Berlin - Tag und Nacht bei den Fans immer wieder unbeliebt gemacht: Sie hat andauernd Selbstzweifel, ist schüchtern und redet beinahe immer mit einer fürchterlich weinerlichen Stimme. Nun hat sie sich in ihren neuen Mitbewohner André verliebt, der dummerweise ein echter Womanizer ist. Er wollte sie in der gestrigen Folge nun zu einem dreier mit Caro überreden.

Caro bockt ab

Und tatsächlich hat Nina versucht, Caro auf dem Dach herumzubekommen. Die weiß jedoch, dass so etwas eigentlich gar nicht Ninas Ding ist und hat ihre Mitbewohnerin abblitzen lassen. Nichtsdestotrotz lobt André den Einsatz seiner Mitbewohnerin. In der Vorschau war nun zu sehen, dass Nina und André augenscheinlich eine andere Dame für ihren Dreier gefunden haben. Wird sich die Blondine wirklich darauf einlassen? Das erfahren wir heute Abend bei Berlin - Tag und Nacht.

Das könnte dich auch interessieren:

Berlin - Tag und Nacht: Neuer Look für Emmi/ Denise Duck!

Berlin - Tag und Nacht: Was hat Greta für ein Geheimnis?

Berlin - Tag und Nacht: Schock! Steigt Greta jetzt aus?

Berlin - Tag und Nacht: Bekommt Miri jetzt das Sorgerecht für Ben?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.