Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Bekommt Miri jetzt das Sorgerecht für Ben?

Miri will das Sorgerecht für Ben Daniel! (Foto: RTL2 Presse)

Großer Schock für Krätze bei Berlin - Tag und Nacht: Miri will das Sorgerecht für Ben beantragen! Sie ist seit wenigen Tagen zurück in der Hauptstadt, und vor allem Emmi hat großen Zweifel an ihrem Umgang mit dem Säugling…

Das Drama um Ben geht in die nächste Runde: Vor wenigen Tagen ist Miri zurück in die Stadt gekommen und möchte sich wieder um ihr Baby kümmern. Wir erinnern uns: Vor einigen Wochen hat sie nach der Geburt des Kleinen die Stadt verlassen, weil sie an einer postnatalen Depression litt und ihren Sohn bei Berlin - Tag und Nacht nicht lieben konnte. Nun hat sie eine Therapie gemacht und will sich um ihr Kind kümmern, doch das gestaltet sich schwierig, denn Krätze und Emmi trauen ihr nicht so ganz über den Weg.

Hat Miri eine Chance?

Krätze ist gewillt, Miri eine zweite Chance zu geben. Er gibt Ben in ihre Obhut - unter der Voraussetzung, dass ihre Mutter Claudia immer mit dabei ist. Doch Emmi muss schnell feststellen, dass sich die Blondine nicht an die Absprachen hält und holt Ben wieder zurück. Miri ist am Boden zerstört, weil sie keine Zeit mit ihrem Kleinen verbringen kann, und droht, das alleinige Sorgerecht zu beantragen! Klar, sie ist die Mutter des Kindes - aber hat sie nach ihrer Vorgeschichte eine Chance? Und macht sie wirklich ernst? Das sehen wir in den nächsten Tagen bei Berlin - Tag und Nacht.

Das könnte dich auch interessieren:

Berlin - Tag und Nacht: André macht sich nackt!

Berlin - Tag und Nacht: Das sind die neuen Charaktere!

Berlin - Tag und Nacht: Steigt Malte jetzt aus?

Berlin - Tag und Nacht: Also doch! Miri kommt zurück!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.