Anzeige

Fortsetzung -1- ***Ich glaube, ich glaube auch an das EWIGE LEBEN***

JERUSALEM - Anna und Joachim, Eltern von MARIA, der Mutter JESU - APOKRYPHEN von Jakobus
...Knappe Kassen? ------- Die Deutsche Bischofskonferenz verwaltet ein Billionen-Kirchenvermögen, zurzeit sind es 27 Bischöfe. ------- Weihbischöfe, Generalvikar respektive Domkapitel agieren nur als Berater des Bischofs. ------- Aus dem `NAPOLEON-Vertrag´ erhalten die Kirchen für die Kirchenleitung rd. 250 Millionen EURO *jährlich* vom Staat. ------- Weitere Einnahmen sind Kirchensteuer und Spenden für Hilfswerke und Stiftungen. ------- UND seit 1995 mit Einführung der Pflegeversicherung, die GEWINNE aus Seniorenheimen und ambulanten Pflegediensten. Mit Umstrukturierung der Pfarrgemeinden sind all diese Pflege-Einrichtungen, wie auch vorhandene Krankenhäuser, dem PFARRvermögen entnommen. ------- NICHT mehr gemeinnützig, sondern gewinnorientiert nunmehr agierend, umgewandelt in ***GmbHs***. ------- Doch der CLOU kommt mit den ERBSCHAFTEN. ------- In den nächsten Jahren wird ein Billionen-EURO-Vermögen vererbt, wovon sich KIRCHE rd. 10 Prozent = 100 Milliarden = 100.000 Millionen EURO erhofft ............... Fortsetzung folgt ..............PS...MAGNIFICAT am 07.08.2012 - Innehalten am Abend - WO VERKÖRPERT UNSERE KIRCHE DIE ARMUT, DIE JESUS VORGELEBT HAT?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.