Schrobenhausen: Gedanken

1 Bild

Denkt doch was ihr wollt................ 19

gdh portal
gdh portal | Schrobenhausen | am 28.01.2017 | 183 mal gelesen

Schrobenhausen: Brunnen | Schnappschuss

1 Bild

Beiträge des Monats August 2016 aus Deutschland 1

Nicole Böck
Nicole Böck | Augsburg | am 02.09.2016 | 644 mal gelesen

Im Monat August konzentrierten sich die Bürgerreporterbeiträge auf das Vereinsleben. Meisterschaften und andere Veranstaltungen waren in diesem Monat ein zentrales Thema. Doch auch über den Start ins Berufsleben wurde geschrieben. Und natürlich dürfen auch Berichte über sommerliche Aktivtäten und Events nicht fehlen. Heraus kamen viele tolle Beiträge, von denen einige besonders lesenswert sind. Für euch haben wir die zehn...

1 Bild

Telekom...........wenn es nicht mehr verbindet. Sieben Tage ohne Telefon und Internet 13

gdh portal
gdh portal | Schrobenhausen | am 20.08.2016 | 137 mal gelesen

Schrobenhausen: Brunnen | Ländliche Gebiete sind meist stark benachteiligt in Sachen Internet und Mobilnetz. Doch was wenn das gesamte Netz zusammenbricht ?. So geschehen am Donnerstag 11.08.2016 in Brunnen und Hohenried. Gegen 13,00 Uhr fällt der Router mehrmals aus. Es werden die Sofortmaßnahmen getroffen, die bei häufigen Störungen einem Kunden in Fleisch und Blut übergehen. Gegen 16,00 Uhr aber bricht das gesamte Netz zusammen. Manche Haushalte...

1 Bild

RECHTS - TOTAL! - NORMAL?

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 10.05.2015 | 87 mal gelesen

Schrobenhausen: Jugendzentrum "Zoom" | Der Verein "offene Türen - internationaler Treff e.V. Schrobenhausen" freut sich auch in Schrobenhausen die Ausstellung "RECHTS - TOTAL! - NORMAL?" des "München ist bunt e.V.", gemeinsam mit dem Jugendzentrum "ZOOM" Schrobenhausen präsentieren zu können. “München ist bunt! e.V.” ist Preisträger des Förderpreises “Münchner Lichtblicke 2013″. Der Preis wird vergeben von der Landeshauptstadt München, dem Ausländerbeirat der...

5 Bilder

myheimat Kalender 2015: Jetzt eure Profile vervollständigen, um Weihnachtspost von myheimat zu bekommen! 91

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 03.12.2014 | 4130 mal gelesen

Er ist da! Vier schwere Pakete fanden diese Woche ihren Weg in die myheimat-Zentrale. Der Inhalt: der myheimat-Kalender 2015 mit einer Auswahl der schönsten Bilder von myheimat.de. Jeder Monat beinhaltet drei oder vier Bilder von myheimatlern, die ihn am besten repräsentieren. Da kommt schon beim Durchblättern Stimmung auf. Und die wollen wir jetzt gerne weitergeben – immerhin wollen wir EUCH mit dem Kalender eine Freude...

20 Bilder

19. - 25. Mai 2014 : Die 25 Bilder mit den meisten "Gefällt mir" 56

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 02.06.2014 | 3110 mal gelesen

Am Wochende fand ein tolles und spannendes myheimat-Treffen in Hannover statt. Die Zeit haben auch viele myheimatler genutzt, um ihr Feedback persönlich zu überbringen. Dabei war vor allem die Top 25 ein häufiges Thema. Während einige Nutzer sich mittlerweile wünschen, die Galerie würde abgeschafft werden, gab es aber auch interessante Gegenvorschläge. Einer davon wird heute einmal getestet, also nicht über diese kleine...

1 Bild

Danke...... 4

Karin Aschenbrenner
Karin Aschenbrenner | Schrobenhausen | am 27.04.2014 | 176 mal gelesen

Ich bedanke mich von Herzen für die vielen lieben Glückwünsche zu meinem einjährigen Firmenjubiläum bei jedem einzelnen von euch. Ich war wirklich sehr gerührt und hatte nicht damit gerechnet :-) Hier ein unbekannter Spruch für euch, der mir sehr gefällt und gut passt für alle meine Lieben Myheimatler - Freunde. Seid alle herzlichst gegrüßt.....Karin

5 Bilder

Schrobenhausen ist BUNT 1

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 25.02.2014 | 218 mal gelesen

Schrobenhausen: Platz | ProBayern plant am 08. März eine Demonstration in Schrobenhausen. Diese richtet sich gegen einen Neubau einer Moschee. Wir haben ein Bündnis gegen Rechts gegründet und planen u. a. eine Veranstaltung am 09. März unter dem Motto "Schrobenhausen ist bunt". Am 08. März wollen wir Schrobenhausen mit bunten Plakaten und Banner dekorieren und so ein Zeichen für Toleranz, Meinungs- und Religionsfreiheit setzen. Weitere...

1 Bild

Schöne Weihnachten und ein frohes neues Jahr! 56

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 20.12.2013 | 2644 mal gelesen

Liebe myheimatler, so schnell ist das Jahr schon wieder vorbei! In diesem Sinne wünscht euch das gesamte myheimat-Team ein besinnliches Weihnachtsfest und erholsame, ruhige Feiertage! Genießt die Zeit mit euren Liebsten und lasst es euch zum Jahresausklang noch einmal richtig gut gehen. Euch und euren Familien wünschen wir auch einen guten Rutsch in das Jahr 2014, das sich hoffentlich in seinen schönsten Facetten...

1 Bild

Gewinnspiel: Hallo myheimat! Erzähl doch mal… 13

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 18.12.2013 | 2259 mal gelesen

Liebe myheimatler, ihr seid gefragt: Erzählt doch mal, wie es dazu kam, dass ihr ein Teil von myheimat geworden seid! Viele von euch sind bereits seit Jahren ein fester Bestandteil von myheimat, andere zählen erst seit wenigen Monaten dazu. Da sich 2013 dem Ende neigt und man, in Anbetracht des Jahreswechsels, die Vergangenheit in einem ruhigen Moment gerne Revue passieren lässt, kam uns der Gedanke, einmal ganz frech...

1 Bild

Gewinnspiel: Wir suchen die schönsten Bilder zum Thema "Besinnlichkeit"! 5

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 04.12.2013 | 3630 mal gelesen

Es ist wieder diese ganz besondere Zeit im Jahr: Christkindlmärkte sprießen wie Pilze aus dem Boden, wohlige Lichter erhellen die Nacht und eine angenehme Ruhe kehrt ein. Während die einen eine Tasse Punsch genießen, lassen es sich die anderen im Kreis der Familie gut gehen oder legen die Füße hoch und lesen ein Buch im Kerzenschein. Wie ihr seht: Das Thema Besinnlichkeit besitzt zahlreiche Gesichter. Mit eurer Hilfe wollen...

1 Bild

Freundschaft 32

Karin Aschenbrenner
Karin Aschenbrenner | Schrobenhausen | am 27.10.2013 | 562 mal gelesen

Freunde sind wie Sterne, du kannst sie nicht immer sehen, doch du weist dennoch sie sind da. ( Autor unbekannt) Ich möchte mich bei wirklich ALLEN meinen Kontakten herzlichst bedanken. Wir haben uns ja noch teilweise nie gesehen und dennoch wurde ich von Anfang an mit offenen Armen empfangen. Das ist nicht selbstverständlich. D A N K E :-) Ich wünsche euch noch einen schönen entspannten Abend und eine...

1 Bild

Durchblick!

Maria Schenk
Maria Schenk | Schrobenhausen | am 04.09.2013 | 78 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hoffnungsfaden 5

Karin Aschenbrenner
Karin Aschenbrenner | Schrobenhausen | am 26.05.2013 | 200 mal gelesen

Ein Mann war eingesperrt in einem hohen Turm. Seine Frau ließ eine Spinne die hohe Mauer hinauf krabbeln, um einen feinen, unsichtbaren Faden entlang der hohen Mauer zu spinnen. An diesem Spinnenfaden befestigte sie einen feinen Seidenfaden. Ganz behutsam zog ihn ihr Mann hoch. Am Seidenfaden befestigte sie einen Garnfaden. Und daran verschiedene Fäden, die jedes Mal ein bisschen fester und schwerer waren. Der Mann zog einen...

1 Bild

Am Widerstand wachsen 6

Karin Aschenbrenner
Karin Aschenbrenner | Schrobenhausen | am 21.05.2013 | 220 mal gelesen

Ein Mensch konnte nichts Schönes und Gesundes sehen. Als er in einer Oase einen jungen Palmenbaum im besten Wuchs fand, nahm er einen schweren Stein und legte ihn der jungen Palme mitten in die Krone. Mit einem Lachen ging er weiter. Die Palme versuchte, die Last abzuwerfen. Sie schüttelte und bog sich. Vergebens. Sie krallte sich tiefer in den Boden, bis ihre Wurzeln verborgene Wasseradern erreichten. Diese Kraft aus der...

1 Bild

Für Alle Mamas

Michaela Maurer
Michaela Maurer | Schrobenhausen | am 12.05.2013 | 130 mal gelesen

Es war einmal ein Baby im Bauch seiner Mutter, welches bereit war, geboren zu werden... Das Baby fragte Gott: „Wie soll ich auf der Erde leben, wo ich doch so klein und hilflos bin?“ „Wie werde ich singen und lachen können, um fröhlich zu sein?“ „Wie soll ich die Menschen verstehen, wenn ich die Sprache nicht kenne?“ „Was werde ich tun, wenn ich zu dir sprechen will, Gott?“ „Und wer wird mich...

1 Bild

Böser Tratsch.... 2

Michaela Maurer
Michaela Maurer | Schrobenhausen | am 08.05.2013 | 133 mal gelesen

Ein Nachbar hatte über Herrn A. schlecht geredet und die Gerüchte waren bis zu A. gekommen. A. stellte seinen Nachbarn zur Rede. „Ich werde es bestimmt nicht wieder tun“, versprach der Nachbar. „Ich nehme alles zurück, was ich über dich erzählt habe!“ Künzelmann sah ihn ernst an. „Ich werde dir verzeihen“, erwiderte er. „Doch jede böse Tat verlangt ihre Sühne.“ „Ich bin gerne zu allem bereit“, sagte sein Nachbar...

1 Bild

Spuren im Sand 5

Karin Aschenbrenner
Karin Aschenbrenner | Schrobenhausen | am 03.05.2013 | 757 mal gelesen

Ein Mann träumte, er würde mit Christus am Strand entlang gehen. Am Himmel erschienen Szenen aus seinem Leben. In jeder Szene bemerkte er zwei paar Fußabdrücke im Sand, eines gehörte Ihm, das Andere dem Herrn. Er blickte zurück und bemerkte, dass sehr oft auf seinem Wege nur ein Paar Fußabdrücke im Sand zu sehen waren; und zwar gerade dann, wenn es ihm am schlechtesten ergangen war. Er fragte den Herrn: „Herr, wolltest du...

1 Bild

EIN ENGEL AN DER BRÜCKE - lass die Vergangenheit ruhn - Sieh nach vorne!! 1

Michaela Maurer
Michaela Maurer | Schrobenhausen | am 20.04.2013 | 182 mal gelesen

Ich traf auf meinem Weg einen jungen Mann, der ging auf und ab. Ich fragte, was er denn mache und er schaute mich an. Seine Augen waren voll Trauer und auch voll Wut. Sein Körper war geschwächt und doch konnte er nicht ruhen. Auf seinen Schultern lastete ein großes Paket – hier und da waren ein paar Löcher, wo wohl ein Stück des Inhalts fehlte; dennoch schien es dadurch nicht minder schwer. Ich fragte, warum er denn nur...

1 Bild

Himmel und Hölle 1

Michaela Maurer
Michaela Maurer | Schrobenhausen | am 14.04.2013 | 133 mal gelesen

Ein Mann hatte den dringenden Wunsch, einmal Himmel und Hölle kennen zu lernen. So träumte er eines Nachts, dass er durch einen großen Raum ging. In der Mitte des Raumes stand ein großer Topf auf einem Feuer, in dem eine köstliche Suppe kochte. Um den Topf standen Menschen mit ungewöhnlich langen Löffeln. Aber die Menschen sahen mager, blaß, gehetzt und elend aus, denn jeder versuchte verzweifelt, sich selbst mit seinem...

1 Bild

Aufgehoben in einem größeren Ganzen 2

Karin Aschenbrenner
Karin Aschenbrenner | Schrobenhausen | am 12.04.2013 | 276 mal gelesen

Von einem jüdischen Lehrer, einem Rabbi, ging die Sage, dass er jeden Morgen vor dem Frühgebet –zum Himmel aufsteige. Ein Gegner lachte darüber und legte sich vor Morgengrauen auf die Lauer. Da sah er: Der Rabbi verließ, als Holzknecht verkleidet, sein Haus Und ging zum Wald. Der Gegner folgte von weitem. Er sah den Rabbi Holz fällen und in Stücke hacken. Dann lud der Rabbi sich das Holz auf den Rücken Und schleppte...

1 Bild

Begegne allen so, wie dir begegnet werden soll! 8

Michaela Maurer
Michaela Maurer | Schrobenhausen | am 11.04.2013 | 249 mal gelesen

Es waren einmal zwei Nachbarn, die nicht gut miteinander auskamen. Eines Tages kippte Nachbar A einen riesen Haufen Müll in den Garten von Nachbar B. Kurz darauf klingelte es an der Tür von Nachbar A. Dieser hatte schon Bedenken wegen seiner Müllaktion; zögerlich machte er dann aber doch die Türe auf. Vor Ihm stand Nachbar B mit einer Flasche gutem Wein in der Hand. Nachbar A war ganz verstört und fragte, warum er...

1 Bild

Gedanken 1

Michaela Maurer
Michaela Maurer | Schrobenhausen | am 10.04.2013 | 124 mal gelesen

"Wer andere kennt, ist klug. Wer sich selbst kennt, ist weise." (Laotse) GUTEN MORGEN...

1 Bild

ENTSPANNT... im Fluss treiben

Michaela Maurer
Michaela Maurer | Schrobenhausen | am 03.04.2013 | 225 mal gelesen

Eines Tages kam Konfuzius an einen Fluss. Dort war ein gewaltiger Wasserfall. Er stand am Ufer, als mit einem Male ein altes Männlein aus dem Wald und kopfüber in de Fluss sprang. Voll Entsetzen sah Konfuzius, wie der Alte den Wasserfall hinabstürzte. "Wie schrecklich", dachte er da bei sich. "Der Alte ist wohl seines Lebens überdrüssig und will ihm so ein Ende setzen." Als Konfuzius jedoch kurz darauf den Wasserfall...

1 Bild

Einladung 7

Karin Aschenbrenner
Karin Aschenbrenner | Schrobenhausen | am 26.03.2013 | 488 mal gelesen

Schrobenhausen: Wellnessträume | Es interessiert mich nicht, wovon Du Deinen Lebensunterhalt bestreitest. Ich möchte wissen, wonach Du Dich sehnst und ob Du es wagst, davon zu träumen, Deine Herzenswünsche zu erfüllen. Es interessiert mich nicht, wie alt Du bist. Ich möchte wissen, ob Du es riskieren wirst, verrückt vor Liebe zu sein, vernarrt in Deine Träume, in das Abenteuer, lebendig zu sein. Es interessiert mich nicht, welche Planeten in welcher...