Anzeige

ERWERBSLOSE waren einst AUCH ZAHLER, Tun wir was gegen die Ausgrenzung

Wann? 04.05.2011

Wo? Deutschland, Deutschland DEauf Karte anzeigen
  Deutschland: Deutschland | Platz: Deutschland

Noch mehr tun für diese Kampagne
Donnerstag, den 04. Februar 2010 um 16:42 Uhr
http://www.erwerbslosenforum.de/hartz_iv/berechnun...

Sie möchten, vielleicht zusätzlich zur Online-Unterschrift, noch mehr für die Bündnisplattform für 500 Euro Eckregelsatz tun?
Hierzu gibt es mannigfache Möglichkeiten. Und egal, was Sie beitragen: Jede, auch kleine, Unterstützung ist sehr viel wert und stärkt die Kraft unserer gemeinsamen Plattform. http://www.500-euro-eckregelsatz.de/mat.html
Für Einzelpersonen
1) Um zu unterstützen, können Sie kostenlos Flugblätter und Unterschriftslisten bestellen, um damit unter FreundInnen, Bekannten, ArbeitskollegInnen, Verwandten usw. Werbung für unsere Forderungen zu machen (bitte Anzahl bei Bestellung angeben - Email an info@klartext-info.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ). Sie können auch die Broschüre '"Fördern" durch Mangelernährung' bestellen, um sie zu verbreiten. Eine Broschüre kostet einen Euro + Porto und kann ebenfalls über info@klartext-info.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bestellt werden (ab 10 Broschüren portofrei).
Ebenso gibt es seit April 2010 auch Aufkleber (selbstklebend, 10 x 7 cm, kostenlos, portofrei).
Bitte geben Sie bei allen Bestellungen die jeweilige Anzahl an und vergessen Sie auch die Lieferadresse nicht.
2) In Ihrem Arbeits- oder auch Freizeitumfeld gibt es evtl. Organisationen, Vereine oder auch Firmen, bei welchen Sie nachfragen können, ob sie sich namentlich der Plattform für 500 Euro Eckregelsatz anschließen möchten. Möglichst breite gesellschaftliche Unterstützung stärkt die Durchsetzungskraft unserer gemeinsamen Plattform. Organisationen usw., welche die Plattform namentlich unterstützen, geben Ihr Einverständnis dafür, öffentlich als Unterzeichner des Aufrufes, online und unter der gedruckten Version zu erscheinen.


Das ist der Aufruf, der mich heute morgen erreichte und dessen gesamter Text auf den Webseiten nachgelesen werden kann. Und ja, an den Rand des Existenzminimums, ja sogar darunter gedrängt zu werden, verdient Widerstand. Denn warum geschieht das? Wieso verlieren Menschen Arbeit und finden keine neue Arbeit, OBWOHL DIE UNTERNEHMEN HÄNDERINGEND NACH ARBEITNEHMERN SUCHEN??? Was geschieht in den ARGEs wirklich? Womit sind Jene konfrontiert, die doch vorher auch ihr Schärflein beigetragen haben? Und wer lebt auf Kosten auch all dieser Menschen?
Wie war das doch? Warum war ein Messiash notwendig? Und für wen hauptsächlich war er doch gekommen? Und WAS haben wir von dieser Entscheidung DAFÜR? Und WARUM gab er Sein Leben? Und WAS ist Verantwortung wirklich? Zeigt es Verantwortungsfähigkeit diese Menschen zu Sanktionieren, oder diese Menschen zu beschimpfen? Was sind die Stürme der Gegenwart?
All das sind Fragen, die man sich stellen muss, täglich, wenn man die Entwicklungen in unseren Gesellschaften beobachtet. Denn wir sind allzu programmiert auf falsche Werte, falsche Hintergründe, falsche Ansichten, falsche Prägungen.- Sind die nicht eher von Angst als von christlichem Denken, von "kaufmännischen Neigungen" als von christlichem Denken geprägt? Man kann die Liste lange weiterführen. Denkt nach.
0
15 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.04.2011 | 16:07  
765
miriam ......... aus Königslutter am Elm | 02.05.2011 | 13:42  
765
miriam ......... aus Königslutter am Elm | 02.05.2011 | 13:44  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.05.2011 | 17:49  
765
miriam ......... aus Königslutter am Elm | 02.05.2011 | 18:57  
765
miriam ......... aus Königslutter am Elm | 02.05.2011 | 19:06  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.05.2011 | 17:49  
765
miriam ......... aus Königslutter am Elm | 11.05.2011 | 03:24  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.05.2011 | 16:33  
765
miriam ......... aus Königslutter am Elm | 27.05.2011 | 09:14  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.05.2011 | 15:51  
765
miriam ......... aus Königslutter am Elm | 23.06.2011 | 08:22  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.06.2011 | 17:12  
765
miriam ......... aus Königslutter am Elm | 05.07.2011 | 09:21  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.07.2011 | 16:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.