Anzeige

5.Platz für Bobinger Taekwondokas

Kaan und Tuana bei der Siegerehrung.
Augsburg: Bobingen | Bei der diesjährigen German Classic Open Taekwondo Meisterschaften konten die Taekwondo Sportler der Abteilung Taekwondo des Türk SV Bobingen beachtliche Erfolge verbuchen. Die Mischung war bunt. Es gingen an den Start Topkämpfer und die Newcomer. Atug Tugba und Kaan Karapinar holten den 1.Platz mit technischen KO. Beide sind sehr erfahrene Kämpfer,somit konnten sie über drei Runden ihren Gegner richtig Druck machen. Auch Tuana Gültekin und Bach Malik erkämpften sich den ersten Platz. Kadir Kuru konte sich bis ins Finale schlagen, leider schwächelte er in der 3 . Runde somit nur der 2. Platz für Kadir. Die Newcomer Nadire Öztürk,Haka Nida,Birkan Barcin und Sude Sümer hatten als Gegner erfahrene Sportler, somit schieden sie im Finale aus,dennoch 2. und 3.Plätze ohne grösere Verletzungen,ein Groseß Erfolg für die Taekwondo Abteilung.
Tuana und Kaan durften den 5.Platz Pokal entgegennehmen. Die Freude war sehr groß für die vielen Zuschauer aus Bobingen.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 06.04.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.