Anzeige

Hinweis zu Spam-Nutzer "Christopher Benjamin"

Wenn ihr eine unseriöse Nachricht erhaltet, handelt es sich dabei häufig um Spam. (Foto: Geralt/Pixabay.com)
Liebe myheimat-Nutzer,

um Spammer auf myheimat.de zu vermeiden, geben wir jede Neuregistrierung manuell frei. Leider kann es da trotzdem einmal vorkommen, dass sich ein Spammer ins Portal mogelt, was heute der Fall war. Ein Nutzer namens Christopher Benjamin hat heute im Laufe des Tages vermutlich mehrere Nutzer kontaktiert und ihnen einen englischen Text zugeschickt, der wie folgt aussah:

"Hello,

I am Christopher Benjamin, i will like to invest in your country. all i want is a honest and reliable person who can be my partner. please email me on christopherbenjamin320@gmail.com for more details.

Best Regards.

Christopher Benjamin Us Army Afghanistan."

Nicht auf Spam-Nachricht reagieren

Solltet ihr ebenfalls eine Nachricht des Spammers erhalten haben, bitten wir euch, diese komplett zu ignorieren und zu löschen und ihn auch nicht per E-Mail zu kontaktieren, wie in seiner Nachricht aufgefordert. Wir haben den Spammer nach eurer Meldung umgehend gelöscht. Bei weiteren Spam-Sichtungen und -Verdachten, könnt ihr euch jederzeit per E-Mail an team@myheimat.de wenden.

Herzliche Grüße aus Augsburg,
Julia Schmid
myheimat-Team
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
1.322
Siegfried Walter aus Wesel | 05.08.2019 | 22:17  
3.180
Wolfgang Schulte aus Hagen | 07.08.2019 | 10:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.