Frühschwimmerabzeichen im Landkreis Augsburg

Augsburg: Landratsamt | Ausgegebene Gutscheine sind bis 13. September 2022 einlösbar
Während der vergangenen Monate mussten einige Schwimmlernkurse aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Die Bayerische Staatsregierung möchte dies nun kompensieren und die Schwimmfähigkeit von Kindern kräftig unterstützen. Deshalb haben Erstklässlerinnen und Erstklässler sowie Vorschulkinder zum ersten Schul- bzw. Kindergartentag einen Gutschein für einen Schwimmkurs zum Erwerb des Frühschwimmerabzeichens „Seepferdchen“ erhalten. „Die Grundfertigkeit, sich sicher über Wasser zu halten und fortbewegen zu können, sollten insbesondere unsere Jüngsten dringend beherrschen“, betont Landrat Martin Sailer die Bedeutung der Schwimmlernkurse.

Dieser Gutschein in Höhe von 50 Euro kann bis einschließlich 13. September 2022 eingelöst werden, sobald das Kind an einem Frühschwimmer-Kurs teilnimmt, um das Abzeichen „Seepferdchen“ zu erhalten. Voraussetzung ist lediglich, dass mindestens eine Unterrichtseinheit bis zum Ende des Aktionszeitraums stattfindet. Alle Informationen zur Abwicklung des Förderverfahrens für Schwimmvereine, die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) oder Wasserwacht sowie für private Anbieter sind unter www.sportlandkreis.de/foerderung-allgemeines zu finden. Hinsichtlich der Abrechnung sind Änderungen seitens der Regierung von Schwaben und dem Ministerium vorbehalten. Bei Fragen steht Interessierten das Landratsamt Augsburg per E-Mail an sport@LRA-a.bayern.de gerne zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.