Anzeige

Zeitreise der Evolution in vier Teilen - Teil1: Amphibien

Am Wochenende habe ich mehrere Standorte besucht. Ich war am Lech bei Gersthofen und Langweid unterwegs, besuchte die Westlichen Wälder bei Stadtbergen und beobachtete die Natur bei Zusmarshausen.

Diesmal habe ich meine Excursionen nicht örtlich gegliedert, sondern nach Tierklassen, in der Reihenfolge der erdgeschichtlichen Entwicklung.

In Teil1 zeige ich Euch Fotografien von Amphibien (Frösche, Kröten und Molche)

Zu den ersten an Land lebenden Wirbeltiere, zählen vor vor allem die Amphibien. Sie entwickelten sich im Karbon vor ca. 360 – 300 Millionen Jahren.

Unter den Bezeichnungen Amphibien (Amphibia) oder Lurche werden alle Landwirbeltiere zusammengefasst, die sich, im Gegensatz zu den Amnioten („Nabeltieren“), nur in Gewässern fortpflanzen können.
2
2
1
2
2
2
2
1
2
2
2
1
1
1
1
2 1
1
1
1
1
1
1
1
1 2
1
1
2
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
11.657
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 07.05.2017 | 16:32  
15.716
Fred Hampel aus Fronhausen | 09.05.2017 | 18:27  
800
Dieter Augustin aus Augsburg | 13.05.2017 | 22:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.