Anzeige

Schon lange nicht mehr gesehen....

Letzten Sonntag war ich mit meinem Mann in Harburg unterwegs. Und was kommt uns da auf der Straße entgegen?
Eine riesige Schafherde und ein paar Gaisen mittendrin.
Kaum kam ein Auto - gab der Schäfer den beiden Hunden einen kurzen Befehl und die Schafe wurden von der Straße getrieben.
Es war richtig schön anzuschauen.
Mir ist dabei erst so richtig bewusst geworden, wie viele Dinge seit meiner Kindheit still und leise verschwunden sind.
Dinge welche zum Alltag gehört haben und jetzt als Besonderheit manchmal wieder auftauchen.
Scheinbar ging es aber nicht nur mir und meinem Mann so, denn viele Autofahrer haben inne gehalten, sind ausgestiegen und haben das Schauspiel genossen. 
1
1
1
2 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.