Anzeige

Benefizkonzert des Gospelchores Quarterpast e.V.

Herr Pfarrer Manfred Krumm sprach einführende Worte
Augsburg: Pfarrheim Edith Stein |

Der Helferkreis Christkönig in der Hammerschmiede bat den Gospelchor Quarterpast e.V.um ein Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingshilfe.

Der Chor sagte dies gerne zu und am Sonntag den 22. April fand das Konzert im Pfarrheim Edith Stein bei Kaiserwetter statt.

Zum Erstaunen der Veranstalter kamen trotz der sommerlichen Temperaturen so viel Zuhörer, dass sogar zusätzliche Stühle benötigt wurden
.
Herr Pfarrer Manfred Krumm begrüßte die Gäste und dies machten dann die Sänger gleich schwungvoll mit dem Lied "Gabi Gabi".

Ohne dass ich hier alle Lieder aufzählen möchte, erwähne ich doch meinen persönlichen Favoriten "Babayetu" der einfach so melodisch klingt.

Zwischen mehreren Stücken erzählte Frau Isolde Geier vom Helferkreis von einzelnen Schicksalen der Flüchtlinge die dringend der Hilfe bedürfen.

Mit Zugabe und viel Applaus verabschiedete sich der Gospelchor Quarterpast e.V. von der Bühne.

Soweit ich das sehen konnte gab es auch reichlich Spenden die voll dem Zweck zugute kommen, denn sowohl der Chor sang unentgeltlich und der Pianist Peter Frasch spielte nicht nur hervorragend sondern auch für Gottes Lohn.
Auch der Chorleiter Hans-Ulrich Höfle verzichtete auf sein Honorar. Zu erwähnen ist noch dass er mit dem Chor viele neue Stücke eingeübt hat und ich fand das sehr gelungen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.