Anzeige

Perfektes Promi Dinner mit Stars aus "Alles was zählt"

Beim “Perfekten Promi Dinner” geht es dieses Mal wirklich um “Alles was zählt”. Damit sind nicht nur die 5.000 Euro, die derjenige, der den Dinner-Thron besteigt bekommt, gemeint. Vielmehr wird es am Sonntag, 26.02.2012 eine Spzialausgabe von “Das perfekte Promi Dinner”, wie gewohnt um 20.15 Uhr auf VOX zu sehen geben.

Soap Stars in der Küche
Jörg Rohde, Igor Dolgatschew, Ania Niedieck und Ulrike Röseberg sind zu Gast. Sie stellen sonst in der der RTL Daily-Soap „Alles was zählt“ die Charaktere von Ben Steinkamp, Deniz Öztürk, Isabelle Reichenbach und Annette Bergmann dar. Jetzt begeben sich die vier Schauspieler zu einem kulinarischen Besuch in kleiner Runde auf VOX, wo sie sich privat zeigen. Die "Alles was zählt”-Stars laden sich beim Spezial von "Das perfekte Promi Dinner“ gegenseitig zu einem Dreigänge-Menü in ihre eigenen Wohnungen ein.

Vier perfekte Menüs

Dinner bei Igor Dolgatschew
Der 28-jährige Igor Dolgatschew spielt bereits seit 2007 Deniz Öztürk bei „Alles was zählt“. Er will seine Gäste mit mediterraner Küche verwöhnen. Schon von der Vorspeise, nämlich einem Rucola-Balsamico-Salat mit Pinienkernen und Parmesan, sind seine Gäste überrascht. Igor ist nämlich Russe und besitzt zudem einen moldawischen Pass. So hat auch Jörg Rohde seine Zweifel, denn er meint, er habe Igor noch nie zuvor essen gesehen. Nichtsdestotrotz serviert Igor als Hauptspeise eine Lasagne. Von beidem ist Ania Niedieck überzeugt, jedoch mag sie keinen Kaffee, der aber in der Nachspeise, einem klassisch italienischen „Tiramisu“, enthalten ist. Ob Igor das bekannt ist? Als der Abend zuende geht, ist Igor zufrieden. Er nähme von dem Abend viel mit und habe viel über die Charaktere der anderen erfahren.

Dinner bei Ulrike Röseberg
Ulrike Röseberg, die Annette Bergmann bei „Alles was zählt“ spielt, überrascht ihre Gäste nicht nur mit ihrem Birnen-Zucchini-Carpaccio auf Limetten-Balsamicospiegel, Riesengarnelen an Thymian-Parmesan-Spaghetti und als Nachspeise einer Crème Brûlée. Nein, denn als Igornach dem Verzehr der Nachspeise dazu ansetzt, ihr einen Heiratsantrag zu machen, verkündet sie prompt: ”Ich habe doch schon jemand anderem versprochen sie zu heiraten.” Sie und Franzi hätten sich verlobt.

Dinner bei Ania Niedieck
Die Gastgeberin Ania Niedieck, Isabelle Reichenbach bei „Alles was zählt“, hat zum Geburtstag der 33-jährigen Kollegin. eine Buttercremetorte als Geburtstagstorte und Nachspeise vorbereitet. Da hagelt es für Ulrike Glückwünsche, die sie in dieser Runde freudig entgegen nimmt. Zudem tischt Ania eine leichte Hühnersuppe und gefüllte Paprikaschoten mit Kartoffeln auf. Ganz im Gegensatz zu ihren Serien-Charakteren, mögen sich Ania und Ulrike im wahren Leben.

Dinner bei Jörg Rhode
Jörg Rhode, Anias alias Isabelles Ex-Ehemann in “Alles was zählt” fand die Serien-Hochzeit mit Ania sehr spannend, weil es die Jubiläumsfolge von "Alles was zählt‘ gewesen ist. Der 27-Jährige, der Ben Steinkamp bei in der Daily-Soap spielt, lässt seine Gäste, Gerichte namens “K.I.S.S.”, “Feed the World” und “So schmeckt der Sommer” zu sich nehmen. Sein Abendessen steht unter dem Motto „Zuhause“. Aus diesem Grund hat er seinen Gästen den eher seltenen Dresscode “Joggingbux” auferlegt. Der 27-jährige erzählt, dass er eigentlich Pilot werden wollte, doch wegen eines Autounfalls musste er den Traum aufgeben. Diese Geschichte ergreift Igor. Für ihn ist die außerordentliche Geschichte eine Verbeugung wert.


Welcher der vier Schauspieler wird am Ende den Dinner-Thron besteigen und 5.000 Euro für einen guten Zweck bekommen? Das ist am Sonntag, 26.02.2012 um 20.15 Uhr beim „Alles was zählt“-Spezial von „Das perfekte Promi Dinner“ auf VOX zu sehen. Das ist sicher eine gute Gelegenheit für Fans, ihren Stars einmal ganz nah zu kommen.



Diese und weitere Informationen auf "http://www.vox.de/kochen/das-perfekte-promi-dinner/details/datum/2012-"


Dieser Beitrag wurde als Themen-Impuls von Daniel Männlein vom myheimat-Onlineteam verfasst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.