Anzeige

1. FC Nürnberg - SC Freiburg - Fußball Bundesliga Saison 2011/2012 - 12. Spieltag - Aufstellung und Vorbericht

Am 12. Spieltag der Fußball Bundesliga treffen am Samstag die beiden Aufsteiger der Saison 2009 aufeinander. Der 1. FC Nürnberg empfängt den SC Freiburg. In der Saison 2011/2012 will der FCN seine Durststrecke beenden. Sie wollen den ersten Sieg seit sechs Spielen gegen den SC Freiburg schaffen. Den SC Freiburg konnte der FCN in der Fußball Bundesliga jedoch noch nie schlagen. Auch ungeschlagen ist der SC Freiburg von Dieter Hecking. Der Trainer des FC Nürnberg hatte sowohl als Spieler, als auch als Coach immer das Nachsehen gegen den SC Freiburg.

Am Samstag kann er mit der richtigen Aufstellung seinen Teil zu einem Sieg des FCN gegen den SC Freiburg beitragen. Die mögliche Aufstellung der Mannschaften sehen Sie hier:

Aufstellung 1. FC Nürnberg: Schäfer – Chandler, Maroh, Wollscheid, Pinola – Mak, Feulner, Frantz, Esswein – Pekhart.

Aufstellung SC Freiburg: Baumann – Hinkel, Barth, Krmas, Butscher – Rosenthal, Schuster, Flum, Putsila – Cissé, Dembele.

Als Gladbach, als vorsichtig ausgedrückt, 'Vertreter des unteren Tabellenviertels' in Nürnberg gastierte, verlor der FC Nürnberg mit 0:1. Ich glaube persönlich nicht an einen weiteren Ausrutscher des FCN und tippe daher auf einen 3:1 Erfolg der 'Clubberer'. Schließen Sie sich meiner Meinung an, oder vermuten Sie ein anderes Ergebnis? Sagen Sie uns Ihre Meinung



Vorberichte zu allen weiteren Begegnungen des 12. Spieltages der Fußball Bundesliga Saison 2011/2012:

Vorbericht Werder Bremen – 1. FC Köln

Vorbericht Bayer Leverkusen – Hamburger SV

Vorbericht Hertha BSC Berlin – Borussia Mönchengladbach

Vorbericht Hannover 96 – FC Schalke 04

Vorbericht Werder Bremen – 1. FC Köln

Vorbericht Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg

Vorbericht FC Augsburg – FC Bayern München

Vorbericht 1. FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart

Vorbericht TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Kaiserslautern
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.