Wer will Miss Wertinger Volksfest 2014 werden? Vorcasting am Ostersonntag!

Die allererste Miss Wertinger Volksfest war 2012 Ramona Baumgärtner.
Großes Vorcasting in der Diskothek Imperio in Lauingen entscheidet dieses Mal über den Einzug ins Finale, online Bewerbung noch bis zum 18. April möglich.

Alle guten Dinge sind drei. Und so gibt es auch 2014 die Wahl zur "Miss Wertinger Volksfest". Doch in diesem Jahr geht das Ganze noch professioneller über die Bühne, denn eine Vorwahl entscheidet über den Einzug ins Finale am 29. Mai auf dem Wertinger Volksfest.
"Nach dem Teilnahmeschluss findet für alle Bewerberinnen am Ostersonntag in der Discothek Imperio in Lauingen ein Vorcasting statt, hier werden die zwölf Kandidatinnen für die eigentliche Wahl gewählt", erklärt Festwirt Werner Schmid.
2012 wurde zum ersten Mal eine Miss Wertingen gewählt, die Siegerin hieß damals Ramona Baumgärtner aus Thierhaupten. Ihre Nachfolgerin wurde 2013 Sandra Reils aus Gablingen, deren Mutter Petra immerhin in Wertingen geboren wurde. Nun also können sich erneut junge Damen bewerben, um bei der Wahl zur Miss Wertingen dabei sein zu können. Mit in der Jury auch wieder Friseurmeister Helmut Dunkl, der von Anfang an mit seiner Stimme mit entschied, welche der Schönheiten am Ende das "Krönchen" bekam. Für ihn unbedingtes Muss: eine natürliche Ausstrahlung. "Auch eine weibliche Figur ist schön, es müssen nicht immer Model-Maße sein", so der Schönheitsexperte, der auch am Ostersonntag beim Vorcasting dabei sein wird. "Und in puncto Schminke ist manchmal weniger mehr", sein Tipp an alle Miss-Anwärterinnen.
Schließlich soll das Ganze immer noch Spaß machen. Obwohl sich die drei Erstplatzierten darüber freuen können, dass sie weiter zur Miss Bayern Wahl und die Siegerin auch zur Wahl der Miss Süddeutschland antreten dürfen.
Doch bis es soweit ist, muss zunächst das Vorcasting geschafft sein, bevor sich die zwölf Finalistinnen am Vatertag in Abendgarderobe, im Dirndl und zuletzt im Bikini präsentieren. Jurymitglied Helmut Dunkl wird sich dafür extra am 8. Mai als VIP-Gast bei der Finalshow von "Germany's next topmodel" in Köln bei Heidi Klum und Co. in Sachen Juryentscheidung inspirieren.

WIE KANN FRAU AN DER WAHL ZUR "MISS WERTINGER VOLKSFEST 2014" TEILNEHMEN?

Mädchen, die zwischen 18 und 28 Jahre alt sind, ledig sind, das Volksfest mögen und keine Kinder haben, können sich bewerben.
Unter www.wertinger-volksfest.de den Bewerbungsbogen im PDF-Format herunterladen, ausfüllen, unterschreiben, zwei Bewerbungsfotos beilegen und mitsenden,
entweder per E-Mail an:
info@wertingervolksfest.de (Betreff: Miss Wahl)
oder per Post an:
Wertinger Volksfest, "Miss Wahl", St.-Georgs-Str. 25a, 86647 Buttenwiesen
Der Einsendeschluss für den Postweg ist Mittwoch, 16.04.2014 (es gilt der Poststempel) und online (per E-Mail) Freitag, 18.04.2014!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.