Neue Demenzstation für das Pflegeheim Am Lohwald: Betriebsträgervereinbarung wurde unterzeichnet

Zufriedene Gesichter nach der Vertragsunterzeichnung (von links): Peter Eisen, Hans Werner, Richard Greiner, Justine Bohn, Markus Bottlang und Pfarrer Fritz Graßmann.
Anfang September begannen die Bauarbeiten für die neue Demenzstation im Pflegeheim Am Lohwald. Dies war Anlass zur Unterzeichnung einer neuen Betriebsträgervereinbarung zwischen der Pflegeheim Neusäß GbR und dem Diakonischen Werk Augsburg e. V. Die Pflegeheim Neusäß GbR errichtete in den 90er Jahren das Pflegeheim Am Lohwald und ist Bauherr der aktuellen Maßnahme zur Einrichtung einer Demenzstation. Gesellschafter dieser GbR sind zu gleichen Teilen die Stadt Neusäß und die Grundstück- und Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Neusäß mbH. Seit den 90er Jahren ist das Gebäude an das Diakonische Werk Augsburg e. V. verpachtet, das auch das Pflegeheim betreibt. Zur Unterzeichnung der neuen Betriebsträgervereinbarung trafen sich Erster Bürgermeister Richard Greiner, Hans Werner (Geschäftsführer der GWN), Peter Eisen (Geschäftsführer GWN), Markus Bottlang (Kaufmännischer Vorstand Diakonisches Werk Augsburg e. V.), Pfarrer Fritz Graßmann (Theologischer Vorstand Diakonisches Werk Augsburg e. V.) und Justine Bohn (Leiterin des Pflegeheims Am Lohwald). Alle Beteiligten freuten sich über den Beginn der Bauarbeiten und die gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit, die auch in Zukunft gemeinsam so weiterverfolgt werden soll.

Ziel der Umbauarbeiten ist die Einrichtung von zehn gerontopsychiatrischen Pflegeplätzen im Erdgeschoss des Pflegeheims, die auf zwei Doppelzimmer und sechs Einzelzimmer verteilt sind. Des Weiteren ist ein großer gemeinsamer Aufenthaltsbereich im Erdgeschoss der Station geplant. Darüber hinaus soll ein Teil der bereits vorhandenen Freifläche des Pflegeheims in einen Garten für die Demenzpatienten umgewandelt werden. Ein Aufzug verbindet den Erdgeschossbereich der Station mit den Obergeschossen und schafft so eine Einheit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.