Ein Grund zum Feiern: 140-jähriges Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Aystetten

Die am 27.02.2015 neue gewählte Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Aystetten organisierte das komplette Fest zum 140-jährigen Jubiläum in viereinhalb Monaten.

Am Samstag, den 18. Juli 2015 wurde das große Jubiläumsfest um 17 Uhr durch den 1. Vorstand und den Bieranstich mit Aystettens Erstem Bürgermeister eröffnet.
Der Zeltbetrieb lag in den bewährten Händen der Metzgerei Schmid und der Brauerei Autenrieder. Für gute Stimmung im Zelt sorgte die Liveband „Die Schwabmünchner“. Mit einer Feuerwehr-Kinderhüpfburg und einer Schießbude war ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.

Ein Frühschoppen mit anschließendem Festgottesdienst in der Kirche St. Martin eröffnete den Sonntag (19. Juli). Es folgte ein gemeinsamer Zug zum Festzelt mit allen Fahnenabordnungen. Fürs leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Eine besondere Attraktion waren die Freifahrten für Kinder im Feuerwehrauto. Für die musikalische Umrahmung am Sonntag zeichnete der Musikverein Aystetten verantwortlich. Text und Bilder: FFW Aystetten
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 01.08.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.