BVB: Roman Weidenfeller zu den Bayern? Holt Dortmund Roman Bürki als Ersatz?

Braucht DFB-Pokalfinalist Borussia Dortmund einen neuen Torhüter? Neuesten Transfergerüchten zufolge soll Roman Weidenfeller bei Bayern München im Gespräch sein. Der deutsche Rekordmeister hat Weidenfeller offenbar als Ersatz für Pepe Reina auserkoren, der den FCB wohl verlassen wird.

Wechselt Roman Weidenfeller von Borussia Dortmund zum FC Bayern München? Was für viele BVB-Fans als unvorstellbar galt, könnte bald Realität werden. Die Bayern wollen sich laut transfermarkt.de offensichtlich ernsthaft um die Dienste des 34-Jährigen bemühen und ihn als Nachfolger für Pepe Reina einsetzen, der die Bayern nach nur einer Saison wohl wieder in Richtung Italien verlassen wird. Damit könnte nach Mario Götze und Robert Lewandowski ein weiterer Profi von Borussia Dortmund nach München wechseln.

FCB: Weidenfeller Nr. 2 hinter Manuel Neuer?

Wie die "Bild" laut transfermarkt weiter berichtet, sei Roman Weidenfeller einem Wechsel gegenüber generell nicht abgeneigt. Der Nationaltorhüter war zuletzt beim BVB von Mitchell Langerak als etatmäßige Nr.1 abgelöst worden und will seine Zukunft bei Schwarz-Gelb nun von der Planung für die kommende Bundesliga-Saison unter Thomas Tuchel abhängig machen. Es ist jedoch fraglich, ob er sich beim FC Bayern hinter Manuel Neuer mit der Rolle als Ersatztorwart zufrieden geben würde. Wahrscheinlicher scheint ein Wechsel ins Ausland zu sein. Der AC Florenz und Besiktas Istanbul haben wohl ebenfalls ein Auge auf Weidenfeller geworfen.

UPDATE vom 2.6.2015:

Glaubt man den neuesten Gerüchten am Transfermarkt scheint Borussia Dortmund bereits einen Nachfolger für den abwanderungswilligen Roman Weidenfeller gefunden zu haben. Laut "Bild"-Bericht soll Schwarz-Gelb bereit sein, ein Angebot über 4,5 Millionen Euro für Roman Bürki abzugeben. Der Torhüter des SC Freiburg war zuletzt des öfteren mit einem Wechsel in Verbindung gebracht worden. Sollte Weidenfeller den BVB tatsächlich verlassen, wäre der 24-Jährige sicher eine gute Alternative.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.