Willy Astor mit „Reim Time“

Foto: Martina Bogdhan
München: Olympiapark | Er ist Musiker, Komponist und Kabarettist: Willy Astor. Und nicht nur das, er hat auch die FC-Bayern-hymne „Stern des Südens“ geschrieben. Der gelernte Werkzeugmacher arbeitet schon seit über 30 Jahren als Kabarettist und Musiker. Er begeistert sein Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit bayerischen Humor und musikalischem Können. Willy Astor war schon oft auf dem Tollwood zu Gast und dieses Mal soll es ein ganz besonderer Abend in der Musik-Arena werden, denn: der 54-Jährige feiert am 16.07.2015 auf dem Tollwood Sommerfestival Münchenpremiere seines neuen Programms „Reim Time“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.