Loslassen, loslassen und noch Mal loslassen

Malerei: 20117206-Bunter-Morgen-Brushes-Brigitte Obermaier
München: Marienplatz | .
.
.
Loslassen, loslassen und noch Mal loslassen
03.11.2013 © Brigitte Obermaier

Wir sprechen und denken zu viel.
Ein Naturgesetz und das alte Spiel.
Die Wahrnehmung hält uns gefangen.
Bringt Freude, Liebe und Bangen.

Erfahrungen die im Menschen fliessen.
Aus denen Schmerz und Freude spriessen.
Die erfüllende Kraft ist in uns weit verzweigt.
Der Erfahrungs-Kern in uns die Wichtigste zeigt.

Unglück und Trauer zeigen den Wiederstand.
Lass es nicht zu, sonst nimmt es überhand.
Loslassen und Positiv Dich konzentrieren.
So kannst DU deine Seele niemals verlieren.


Malerei: 20117206-Bunter-Morgen-Brushes-Brigitte Obermaier
Tags:
Gedicht, Zauberblume, Obermaier2013, München, Traum, Freude, Menschen, Schmerz, Erfahrungs-Kern, Trauer, Unglück, Wiederstand, Positiv, Loslassenn, Seele,
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.