Fronleichnam 2014

Die Pfarrei St. Wolfgang feierte heute mit einem feierlichen Gottesdienst und einer anschließenden Prozession Fronleichnam.
Nach dem Einzug der Vereine, mit ihren Bannern, wurde zunächst ein Gottesdienst mit Kirchenchor und SGL Kapelle gefeiert. Danach folgte eine Prozession.
Begleitet wurde der Monstranz mit über 20 Ministranten, der Kirchenverwaltung, Pfarrgemeinderäten, Bürgermeister und Lokalpolitiker sowie den katholischen Vereinen und Gemeindemitglieder.
Feierlich zog man zum ersten Altar in den Grundschulpark. Danach stand der nächste Altar vor dem St. Martha Haus und später bei der Mariengrotte am Johannesheim. Der letzte Altar stand vor dem St. Wolfgang Haus. Begleitet wurde der Zug durch den Kirchenchor und die SGL Kapelle.

1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.