Tag der offenen Türe bei der Freiwilligen Feuerwehr Waltershofen

Am 20.09.2014 öffnete die Waltershofener Feuerwehr der Bevölkerung Ihre Pforten für eine hautnahe Einsicht in das Feuerwehrleben.



Im Fokus der Veranstaltung stand die Informierung der Bevölkerung über den Brandschutz, als auch das Aufgabenspektrum und die vorhandenen Einsatzmittel der Waltershofener Wehr.
Alle Interessierten bekamen eine Vorführung / Erklärung des neuen Einsatzfahrzeuges und der kompletten technischen Ausrüstung (neu: der Digitalfunk) durch mehrere aktive Mitglieder und die Kommandanten.


Highlights waren unter anderem die Veranschaulichung eines Fettbrandes, sowie das Löschen eines Feuers durch Besucher mittels Wasserlöscher. Ebenfalls haben mehrere junge Gäste die Möglichkeit einer Bewegungsfahrt mit dem Feuerwehrauto mit Begeisterung in Anspruch genommen.
Für das leibliche Wohl war in Form von Bratwurstsemmeln und Getränken gesorgt. Die bereitgestellte große Hüpfburg wurde von den Kindern gut angenommen und intensiv genutzt.

Ein weiterer Hintergrund dieses Events war auch, dass der Verein weitere Mitbürgerinnen und Mitbürger (Jugendliche, als auch Erwachsene) für den Feuerwehrdienst dazu gewinnen kann.

Abschließend ist zu erwähnen, dass es ein gelungener Tag mit reger Teilnahme war.

Wenn die Freiwillige Feuerwehr Waltershofen Euer Interesse geweckt hat, dann heißt es: mit machen! Anmeldungen und weitere Infos gibt es bei den Kommandanten Christian Liebsch und Florian Ziegler.
(Kontaktinfos: http://www.ffw-waltershofen.de/kontakt.html)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.