Gesundheit aus dem Garten

Äpfel, die einen anlachen
Marburg: Marburger Land | Tiefrot, mit etwas silbrigen Punkten, leuchten die Äpfel in den strahlend blauen Himmel. Es sind fröhliche, reife, säuerlich schmeckende Äpfel, die einen anlachen. Sicher gibt es besser schmeckende, aber jeder Baum hat sein eigenes Leben, seinen eigenen Charakter und Wuchs. Gesund sind sie ohnehin!

Nach der Ernte müssen die Äpfel einige Zeit eingelagert werden, bis sie ihren vollen Geschmack entwickelt haben. Allerdings sind nur unbeschadete, schädlingsfreie Exemplare lagerungsfähig.

Ob es allerdings stimmt, dass ein"Apfel täglich den Arzt ersetzt", mag ich jedoch nicht unbedingt bejahen. Auch "ein Apfel der nicht weit vom Stamm fällt" bestätigt nicht, dass ein Kind die hervorragenden Fähigkeiten oder die negativen Seiten seiner Eltern erbt.

In diesen Tagen werfen auch die Wallnussbäume, wenn die grüne fleischige Umhüllung aufplatzt und sich die Nüsse von den Schalen lösen, ihre reifen Früchte zu Boden. Nach einer trockenen und luftigen Lagerung findet man sie dann oft in einigen Wochen unter dem Weihnachtsbaum wieder.
2 1
1
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 11.10.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
14.835
Fred Hampel aus Fronhausen | 01.10.2014 | 20:37  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 02.10.2014 | 07:51  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 03.10.2014 | 16:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.