Umbau

Umbaugedicht


Eins,zwei,drei im Sauseschritt,
läuft die Zeit, wir laufen mit…..
Brötchen heißt dein Kosewort-
Brötchen essen – teurer Sport.
Doch warum man es dir sagt,
keiner weiß es, niemand fragt.

Teuer muss man es heut kaufen,
früher war`s ein Pfennig-Preis,
Haare könnte sich man raufen,
doch der Backofen wird heiß
nur mit teurer Energie.
Und da schließt sich fast der Kreis.

Energie ist teuer heute,
darum spart sie, liebe Leute,
macht das Licht, den Ofen aus,
setzt euch auch ins kalte Haus.
Packt euch gut in Wolle ein,
kann auch mal mit Jacke sein,

Oder- als Alternative,
auch als neue Perspektive,
dämmt das Haus, kauft neue Fenster,
macht die Heizung up to date,
seht nicht heute schon Gespenster,
noch ist alles nicht zu spät.

Gas statt Strom ist die Devise,
halber Preis ist abgemacht.
EON zockt uns ab, ganz fiese,
bis es auf dem Konto kracht.

Doch man kann dagegen tun,
nur – der Wille darf nicht ruh`n.
Lasst dich doch mal gut beraten,
hör auf eines Fachmann`s Wort,
lass die Renovierung starten,
fege alle Zweifel fort.

Es gibt Gründe, die verfangen,
mitgegangen, nicht gehangen,
Geld gibt es vom Vater Staat,
auch die Mieter steh`n parat.
Sogar mit kleiner Zuschusszahlung,
ist der Mietvertrag in Wahrung.

Beide profitieren schlau,
Mieter und Vermietersfrau.

Und das Haus zu guter Letzt,
ist dann dauerhaft besetzt,
das bringt Miete auf die Bank,
gut geht`s dir ein Leben lang.

Fröhlich wird das Werk vollendet,
und das „Born out“ ist beendet,
Brötchen kaufen macht jetzt Spaß,
Brötchen mein, das währ doch was?

WS
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.