Vietnamesische Kampfkunst trifft auf brasilianische Klänge

VoViNam und Capoeira beim Bürgerfest im Rahmen des Entdeckertages

VfB Langenhagen. Zahlenmäßig dezimiert, aber hoch motiviert trafen die Vovinam - Việt Võ Đạo und die Capoeira Sparten des VfB Langenhagen am Sonntagmittag im Rathausinnenhof ein. Hier fand das Bürgerfest der Bürgerstiftung Langenhagen statt. Leider setzte schon während der ersten Vorführung des Tages Regen ein, so dass die Sportler auf der Matte auf die Bremse treten mussten – die Darstellung der Selbstverteidigung mit einem Regenschirm aber umso mehr überzeugte. Für die zweite Vorführung drohte dann ein regelrechtes Unwetter. Kurzerhand wurde die Matte im Rathaus aufgebaut und unter brasilianischen Klängen der Capoeristas boten die VoViNam Kampfkünstler eine gigantische Show von Fall“übungen“ über Tritte und Beinscheren bis hin zu Showkämpfen. Mit tosendem Applaus wurden Mike und Wassili an den Instrumenten sowie Daniel, Fabian, Hamid, Jonas, Marie und Nawid dann belohnt, während es draußen in Strömen goss und die Blitze zuckten.
Wer sich für das brasilianische Capoeira oder das vietnamesische Vovinam - Việt Võ Đạo interessiert, ist herzlich zum Schnuppertraining eingeladen. Die ersten drei Einheiten sind kostenlos und unverbindlich. Wann und wo wir zu finden sind, sowie weitere Infos über die Kampfkünste halt die Vereinshomepage www.vfb-langenhagen.de

bereit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
19.575
Katja Woidtke aus Langenhagen | 11.09.2016 | 19:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.